Video-Interview: Frank Bültge auf dem WP-Camp 2013 in Berlin

Das WP-Camp Berlin 2013 #wpcb13 ist leider schon vorbei, und meine Kollegin Birgit hat das Event bereits schön zusammengefasst. Ich freue mich besonders darüber, dass alle Sessions aufgezeichnet wurden, und diese online verfügbar sind. Warum ich das so gut finde? Wir haben uns vor Ort ins Zeug gelegt und das ein oder andere bekannte WordPress-Gesicht vor die Linse gelockt und ausgefragt.

Auch wenn ich persönlich dadurch nur eine Session sehen konnte, hat es sich gelohnt! Herausgekommen sind eine Reihe von Video-Interviews. Diese werden wir nun nach und nach hier auf MarketPress.de und im WordPress-Deutschland-Blog veröffentlichen. Im ersten Teil präsentieren wir dir unseren lieben Inpsyde-Kollegen, WP-Camp-Keynotespeaker und WordPress-Enthusiasten Frank Bültge.

 

Als Urgestein der deutschen WordPress-Entwicklerszene hat Frank unzählige Plugins (u.a. WP Maintenance Mode) veröffentlicht, einige Bücher geschrieben und mit seinem Blog bueltge.de, sowie der Plattform WP Engineer viele Code-Beispiele zur Verfügung gestellt. Außerdem ist Frank Teil des Teams bei WordPress Deutschland, Mitgründer der WordPress-Agentur Inpsyde und Co-Organisator vergangener WordCamps.

 

teamkleinDas Inpsyde-Team nach dem WP-Camp Berlin 2013 mit Frank Bültge (5. von links)

 

Vielen Dank für deine Zeit Frank.

 

Frank Bültge im Netz:
Blog: Bueltge.de
Github-Profil
Twitter: @Bueltge
WordPress-Agentur Inpsyde
WordPress.org-Profil
WP Engineer

Beitrag teilen

Author Avatar

WordPress-Evangelist, Kommunikator & Marketing-Dude bei Inpsyde, MarketPress und WordPress Deutschland

Auch interessant:

wordcamp woocommerce

Unser Rückblick zum WordCamp Retreat in Soltau - Das neue Standardformat?

von Patrick Posner

Gerade noch war ich mit vielen tollen Menschen aus der Community im Gespräch - und schon schreibe ich meinen Recap zum WordCamp Soltau Retreat. Über eine ...

Weiterlesen
woocommerce automation

Personalisierte Kundenansprache und E-Mails mit WooCommerce

von Michael Firnkes

Je individueller deine Angebote für Interessenten und Kunden sind, umso mehr wirst du verkaufen. Wir zeigen dir einige spannende Ansätze zur segmentierte ...

Weiterlesen
woocommerce 3.3

WooCommerce 3.3: Bestellvorschau, Lieferrückstände und Theme-Support

von Michael Firnkes

In der neuen Version von WooCommerce verstecken sich zahlreiche Änderungen, die du gut kennen solltest - als Anwender aber auch als Entwickler von Plugins ...

Weiterlesen

WooCommerce Wochenrückblick #32: Woo 3.1, Live Chats und Snippet Tutorials

von Michael Firnkes

Die neue WooCommerce-Version verbessert hauptsächlich den Import und Export von Produkten. Und: Live Chats können - richtig eingesetzt - deinen Umsatz an ...

Weiterlesen

Kommentare

2 Kommentare

  1. #1

    Ähm Nr. 5 auf dem Bild bin doch ich oder?
    Frank ist Nr. 3 von der hinteren Reihe 😉

  2. #2
    Manuel Schmutte

    @René: wenn man es so nimmt, dann ist Frank einfach „der Größte (auf dem Bild)“, „1. und letzter in der hintersten Reihe“, oder „der hinter Manuel und René“ 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">