Unser Team im Interview: WooCommerce German Market Entwickler Andre Peiffer

Andre Peiffer Marketpress

Kaum eine Veranstaltung im Jahr hat für unser Team einen so hohen Stellenwert wie das WP-Camp in Berlin. Das Klassentreffen der deutschsprachigen WordPress-Gemeinschaft. Wir nutzten diese Gelegenheit und haben den/die ein oder andere/n (Daniel Hüsken, Frank Bültge, Axel Becker – weitere folgen) vor die Kamera gelockt und interviewt. Heute präsentieren wir dir André Peiffer.

Andre hat an diversen WordPress-Plugins mitentwickelt (unter anderem WooCommerce German Market), den beliebten Ghost-Like-Markdown-Editor Splitdown erfunden und produziert in seiner Freizeit gerne Elektronik & Metal Musik. Was er sonst noch so macht? Schaut und hört selbst.

Beitrag teilen

Author Avatar

WordPress-Evangelist, Kommunikator & Marketing-Dude bei Inpsyde, MarketPress und WordPress Deutschland

Auch interessant:

cyberblog

Cyber Monday Wochenende: 50 % Rabatt auf German Market und unsere Themes

von Michael Firnkes

Rechnungserstellung, Anbindung an deine Buchhaltung, neue Benutzeroberfläche und vieles mehr: Unsere Rechtssicherheits-Suite German Market für WooCommerc ...

Weiterlesen
WooCommerce lexoffice

German Market 3.1: Anbindung an lexoffice und neue Benutzeroberfläche

von Michael Firnkes

Mit der neuen Version von German Market gibt es erstmals eine direkte Anbindung von WooCommerce an die bekannte Buchhaltungssoftware lexoffice. Zudem habe ...

Weiterlesen
gm3-blog

Das neue German Market: Dein Komplettpaket für WooCommerce

von Michael Firnkes

Integrierte Rechnungserstellung, Anbindung an die Buchhaltung, Bearbeitung von Stornos und vieles mehr: Mit der Version 3.0 erfindet sich unsere beliebte W ...

Weiterlesen
handbuch onlineshop

E-Commerce: „Die fetten Zeiten sind vorbei“ - Ratschläge für Einsteiger [Interview]

von Michael Firnkes

Der sehr umfangreiche Ratgeber „Handbuch Online-Shop“ gehört in das Buchregal aller Shopbetreiber. Bei uns kannst du eines von zwei Exemplaren gewinne ...

Weiterlesen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">