Make Blog - Themes

Hamburg: Top-10-Carousel nur mit verfügbaren Bestsellern

Hamburg holt sich für das Top-10-Carousel auf der Shop-Startseite einen meta query aus WooCommerce. Dieser nimmt die Katalogsichtbarkeit eines Bestseller-Produkts zum Maßstab, damit es im Carousel angezeigt wird. Der Status des Warenbestands, „vorrätig“ oder „nicht vorrätig“, spielt für Anzeige hingegen keine Rolle.

hamburg-top-10

Aus der Klasse WC_Shortcodes von WooCommerce:

Um den Warenbestand als Maßgabe für die Anzeige hinzuzufügen, müssen wir die Funktion hamburg_child_best_selling_products() in Hamburg um einen stock meta query erweitern:

Das sollte natürlich nicht im Theme selbst geschehen, sondern mit einer neuen (duplizierten, angepassten) Funktion in einem Child-Theme:

Diese neue Funktion hamburg_child_best_selling_products() gehört dann in die kopierte Template-Datei hamburg-widget-teasers.php deines Child-Themes:

Beitrag teilen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">