WooCommerce Shortcodes – die ultimative Liste auf Deutsch

WooCommerce Shortcodes Liste

Nachdem du in unserem ersten Beitrag zu den WooCommerce Shortcodes die Grundlagen zum Thema kennengelernt hast, schauen wir uns nun an, welche Shortcodes WooCommerce bereits implementiert hat.

Anleitung für diese Liste: Wir haben die Shortcodes als Kurzreferenz übersichtlich in einer Tabelle dargestellt. Im Anschluss daran findest du die genaue Beschreibung. Klicke auf einen Shortcode in der Tabelle, um zu dessen Beschreibung zu springen.

Die ersten vier Shortcodes werden für spezielle WooCommerce Seiten verwendet und zum Teil von WooCommerce automatisiert in die Seiten eingefügt – während der Installation. Sie sollten nicht anderweitig zum Einsatz kommen. Alle anderen darfst du überall und auch mehr als nur einmal verwenden.
 

Shortcodes nur für WooCommerce-Seiten

Shortcode Parameter Bedeutung
woocommerce_cart keine Zeigt den Inhalt der Seite Warenkorb an.
woocommerce_checkout keine Zeigt den Inhalt der Seite Kasse an.
woocommerce_order_tracking keine Zeigt dem Benutzer ein Formular, mit dem er den Status seiner Bestellungen abfragen kann.
woocommerce_my_account current_user, order_count Zeigt den Inhalt der Seite Mein Konto an.

 

Beliebig verwendbare WooCommerce-Shortcodes

Shortcode Parameter Bedeutung
recent_products per_page, columns, orderby, order Zeigt neue Produkte an.
featured_products per_page, columns, orderby, order Zeigt empfohlene (engl. featured) Produkte an.
product id oder sku Zeigt ein einzelnes Produkt an.
products ids oder skus, columns, orderby, order Zeigt mehrere fest vorgegebene Produkte an.
add_to_cart id oder sku, style Zeigt den Preis und den „In den Warenkorb“-Button eines einzelnen Produktes an.
add_to_cart_url id oder sku Gibt die URL des Buttons „In den Warenkorb“ für ein bestimmtes Produkt als Text aus.
product_page id oder sku Zeigt die Detailseite eines Produktes an.
product_category per_page, columns, orderby, order, category Zeigt die Produkte einer Kategorie an.
product_categories number, orderby, order, columns, hide_empty, parent, ids Zeigt vorhandene Produktkategorien an.
sale_products per_page, columns, orderby, order Zeigt Produkte im Angebot an.
best_selling_products per_page, columns Zeigt meist verkaufte Produkte an.
top_rated_products per_page, columns, orderby, order Zeigt am besten bewertete Produkte an.
product_attribute per_page, columns, orderby, order, attribute, filter Zeigt Produkte mit einer bestimmten Eigenschaft an.
related_products per_page, columns, orderby Zeigt ähnliche Produkte an.
Hinweis: Die Parameter orderby und order sind WordPress-spezifisch und werden im Codex genauer erläutert.

 

[ woocommerce_cart ]

Zeigt den Inhalt der Warenkorb-Seite an mit allem was dazu gehört: Liste der im Warenkorb befindlichen Produkte, Gutscheineingabe, Warenkorbsumme, Weiter zur Kasse-Button, Produktempfehlung etc. Dieser Shortcode wird bei der WooCommerce Installation automatisch in die Seite Warenkorb eingefügt.

Parameter

  • keine

Beispiel

 

[ woocommerce_checkout ]

Zeigt den Inhalt der Seite Kasse an mit allem was dazu gehört: Rechnungsdetails, Bestellübersicht, Zahlungsarten, Widerrufsbelehrungen, Weiter-Button etc. Dieser Shortcode wird bei der WooCommerce Installation automatisch in die Seite Kasse eingefügt.

Parameter

  • keine

Beispiel

 

[ woocommerce_order_tracking ]

Zeigt dem Benutzer ein Formular, mit dem er den Status seiner Bestellungen unter Angabe der Bestellnummer und der E-Mail-Adresse abfragen kann. Nach Eingabe der Daten wird der Kunde auf eine Seite weitergeleitet, die den Status und eine Übersicht der Bestellung anzeigt.

Parameter

  • keine

Beispiel

 

[ woocommerce_my_account ]

Zeigt den Inhalt der Seite Mein Konto an mit allem was dazu gehört: Übersicht zurückliegender Bestellungen, Rechnungs- und Lieferadresse des Kunden etc. Hier kann der Kunde auch seine Daten bearbeiten. Dieser Shortcode wird bei der WooCommerce Installation automatisch in die Seite Mein Konto eingefügt.

Parameter

  • current_user
    default: ''
    Der Kunde, dessen Mein Konto Seite angezeigt werden soll.
    Dieser wird automatisch über die Funktion get_user_by( ‘id’, get_current_user_id() ) ermittelt.
  • order_count
    default: 15
    Anzahl der anzuzeigenden Bestellungen, -1 für die Anzeige aller Bestellungen.

Beispiel

 

[ recent_products ]

Zeigt neu hinzugefügte Produkte an, sortiert nach verschiedenen Kriterien. Für die Darstellung lässt sich die Anzahl der pro Seite angezeigten Produkte und die Anzahl der Spalten festlegen.

Parameter

  • per_page
    default: 12
    Anzahl der pro Seite angezeigter Produkte.
  • columns
    default: 4
    Anzahl der Spalten.
  • orderby
    default: date
    Sortierkriterium.
  • order
    default: desc
    Sortierreihenfolge.

Beispiel

 

Zeigt empfohlene (engl. featured) Produkte an, sortiert nach verschiedenen Kriterien. Für die Darstellung lässt sich die Anzahl der pro Seite angezeigten Produkte und die Anzahl der Spalten festlegen. Analog zu recent_products.

Parameter

  • per_page
    default: 12
    Anzahl der pro Seite angezeigter Produkte.
  • columns
    default: 4
    Anzahl der Spalten.
  • orderby
    default: date
    Sortierkriterium.
  • order
    default: desc
    Sortierreihenfolge.

Beispiel

 

[ product ]

Zeigt ein einzelnes Produkt an, welches durch die ID oder durch die Artikelnummer (SKU) spezifiziert wird. Damit das Produkt angezeigt wird, sollte die Katalogsichtbarkeit nicht auf verborgen stehen. Die ID eines Produktes lässt sich im Dashboard auf der Seite Produkte ermitteln. Sie wird angezeigt, wenn mit der Maus in der Spalte Name über das Produkt gefahren wird. In der Spalte Art.-Nr. findest du die Artikelnummer.

Parameter

  • id
    default: ''
    ID des Produktes
  • sku
    default: ''
    Artikelnummer des Produktes

Beispiele

 

[ products ]

Zeigt mehrer Produkte an, die durch ihre IDs oder durch ihre Artikelnummer (SKU) spezifiziert werden. Damit das Produkt angezeigt wird, sollte die Katalogsichtbarkeit nicht auf verborgen stehen. Analog zu product.

Parameter

  • id
    default: ''
    ID des Produktes
  • sku
    default: ''
    Artikelnummer des Produktes
  • columns
    default: 4
    Anzahl der Spalten.
  • orderby
    default: title
    Sortierkriterium.
  • order
    default: asc
    Sortierreihenfolge.

Beispiele

 

[ add_to_cart ]

Zeigt den Preis und den In den Warenkorb-Button eines Produktes an, welches durch die ID oder durch die Artikelnummer (SKU) spezifiziert wird. Die Formatierung kann über den Parameter style mitgeliefert werden.

Parameter

  • id
    default: ''
    ID des Produktes
  • sku
    default: ''
    Artikelnummer des Produktes
  • style
    default: border:4px solid #ccc; padding: 12px;
    Formatierung

Beispiel

 

[ add_to_cart_url ]

Gibt die URL des Buttons In den Warenkorb für ein bestimmtes Produkt als Text aus. Das Produkt wird durch die ID oder die Artikelnummer (SKU) spezifiziert.

Parameter

  • id
    default: ''
    ID des Produktes
  • sku
    default: ''
    Artikelnummer des Produktes

Beispiel

 

[ product_page ]

Zeigt die Detailseite eines Produktes an, welches entweder durch die ID oder durch die Artikelnummer spezifiziert wird.

Parameter

  • id
    default: ''
    ID des Produktes
  • sku
    default: ''
    Artikelnummer des Produktes

Beispiele

 

[ product_category ]

Zeigt die Produkte einer Kategorie an, die durch ihren Permalink (Slug) spezifiziert wird. Den Permalink findest du im Dashboard unter Produkte → Kategorien in der Spalte Permalink.

Parameter

  • per_page
    default: 12
    Anzahl der pro Seite angezeigter Produkte.
  • columns
    default: 4
    Anzahl der Spalten.
  • orderby
    default: title
    Sortierkriterium.
  • order
    default: desc
    Sortierreihenfolge.
  • category
    default: ''
    Slug der Kategorie.

Beispiel

 

[ product_categories ]

Zeigt die Produktkategorien zusammen mit dem Kategorienbild und wenn gewünscht mit der Anzahl der in den Kategorien jeweils enthaltenen Produkten.

Parameter

  • number
    default: null
    Anzahl der Kategorien, die angezeigt werden sollen. Bei null werden alle angezeigt.
  • columns
    default: 4
    Anzahl der Spalten.
  • orderby
    default: name
    Sortierkriterium.
  • order
    default: asc
    Sortierreihenfolge.
  • hide_empty
    default: 1
    Gibt an, ob leere Kategorien angezeigt werden sollen. 1 für ja, 0 für nein.
  • parent
    default: ''
    Wenn auf 0 gesetzt, werden nur top level Kategorien angezeigt.
  • ids
    default: ''
    Die Ids der anzuzeigenden Kategorien. Falls nichts angegeben wird, werden alle Kategorien mit einbezogen.

Beispiel

 

[ sale_products ]

Zeigt die Produkte an, die sich gerade im Angebot befinden, sortiert nach verschiedenen Kriterien. Für die Darstellung lässt sich die Anzahl der pro Seite angezeigten Produkte und die Anzahl der Spalten festlegen.

Parameter

  • per_page
    default: 12
    Anzahl der pro Seite angezeigter Produkte.
  • columns
    default: 4
    Anzahl der Spalten.
  • orderby
    default: title
    Sortierkriterium.
  • order
    default: asc
    Sortierreihenfolge.

Beispiel

 

[ best_selling_products ]

Zeigt meist verkaufte Produkte an. Die Anzahl der pro Seite angezeigten Produkte und die Anzahl der Spalten lässt sich auch hier festlegen.

Parameter

  • per_page
    default: 12
    Anzahl der pro Seite angezeigter Produkte.
  • columns
    default: 4
    Anzahl der Spalten.

Beispiel

 

[ top_rated_products ]

Zeigt am besten bewertete Produkte an. Sortierung nach diversen Kriterien möglich.

Parameter

  • per_page
    default: 12
    Anzahl der pro Seite angezeigter Produkte.
  • columns
    default: 4
    Anzahl der Spalten.
  • orderby
    default: title
    Sortierkriterium.
  • order
    default: asc
    Sortierreihenfolge.

Beispiel

 

[ product_attribute ]

Zeigt Produkte mit einer bestimmten Eigenschaft und den angegebenen Werten für die Eigenschaft an. Sortierung nach verschiedenen Kriterien möglich.

Parameter

  • per_page
    default: 12
    Anzahl der pro Seite angezeigter Produkte.
  • columns
    default: 4
    Anzahl der Spalten.
  • orderby
    default: title
    Sortierkriterium.
  • order
    default: asc
    Sortierreihenfolge.
  • attribute
    default: ''
    Die Eigenschaft, die die Produkte besitzen müssen, um angezeigt zu werden.
    Anzeige erfolgt nur, wenn der Parameter verwendet wird.
  • filter
    default: ''
    Der Wert der Eigenschaft, den die Produkte besitzen müssen, um angezeigt zu werden.
    Anzeige erfolgt nur, wenn der Parameter verwendet wird.

Beispiel

 

Zeigt die zu einem Produkt ähnlichen Produkte an. Ähnliche Produkte werden anhand der Kategorien und Tags ermittelt. Dieser Shortcode ist innerhalb einer Produkt-Detailseite zu verwenden.

Parameter

  • per_page
    default: 2
    Anzahl der pro Seite angezeigter Produkte.
  • columns
    default: 2
    Anzahl der Spalten.
  • orderby
    default: rand
    Sortierkriterium.

Beispiel

Achtung: Der Parameter per_page gibt an, wie viele Produkte auf einer Seite angezeigt werden sollen. Die Blätter-Funktion (Paginierung) wird nicht mitgeneriert. Die Parameter per_page und columns bestimmen, wie viele Produkte in wie vielen Spalten angezeigt werden. Ob dies auch tatsächlich funktioniert und für welche Parameter-Werte, ist sehr vom Layout deines Themes abhängig. Hier ist etwas Experimentieren bzw. Nacharbeiten am CSS angesagt.

Die Original-Dokumentation, allerdings auf Englisch, findest du auf den WooThemes-Seiten. Einige Shortcodes wurden ab WooCommerce 2.1.x entfernt. Diese haben wir hier nicht beschrieben. Bei Bedarf findest du sie ebenfalls in der WooThemes Dokumentation.

Beitrag teilen

Author Avatar

Familie, WordPress und Schokolade machen das Leben schöner. MarketPress Supporterin, Bloggerin, Mitgründerin des WordPress Meetup Franken und last but not least: Google ist mein Freund und Helfer.

Auch interessant:

Neue Produktfilter WordPress

Plugins angetestet: WooCommerce Products Filter - Erweiterte Produktfilter

von Michael Firnkes

WooCommerce enthält bereits die wichtigsten Funktionen, damit deine Kunden Produkte nach Preis, Kategorie etc. filtern können. Wem diese Möglichkeiten n ...

Weiterlesen
youtube

Neu: Video-Tutorials für German Market

von Michael Firnkes

Du willst wissen, wie sich die einzelnen Module in unserer Rechtssicherheits-Suite German Market für WooCommerce bedienen lassen? Dann helfen wir dir jetz ...

Weiterlesen
woonews20

WooCommerce Wochenrückblick #20: Conversion, Produktkonfigurator und Woo-Argumente

von Michael Firnkes

Wir sammeln Argumente für das führende Onlineshop-System und für Open Source. Und: Einen Produktkonfigurator kannst du auch mit WooCommerce umsetzen. Di ...

Weiterlesen
ERP

Warum sich der Einsatz eines ERP Systems auch für kleine Händler lohnen kann

von Max Ager

Die eCommerce-Branche ist eine der am schnellsten wachsenden Brachen überhaupt. Über eine Million Onlineshops basieren auf dem bekannten WooCommerce-Syst ...

Weiterlesen

Kommentare

6 Kommentare

  1. #1

    Hallo Christina, vielen Dank für die Shortcode’s. Sehr hilfreich! Wenn ich den Shortcode [product_categories per_page=”12″ columns=”4″] in der Startseite einbauen, so werden die Produktkategorien in einer Spalte eingezeigt. Irgendeine Idee, wie ich das in 3 oder 4 spalten anzeigen kann?
    Vielen Dank
    Ingo

    • #2

      Hallo Ingo,

      das freut mich sehr!
      Da hast du genau das Problem, das ich im Hinweis am Ende des Beitrages erwähnt habe:

      Die Parameter per_page und columns bestimmen, wie viele Produkte in wie vielen Spalten angezeigt werden.
      Ob dies auch tatsächlich funktioniert und für welche Parameter-Werte, ist sehr vom Layout deines Themes abhängig.

      Das würde funktionieren, wenn dein Theme das WooCommerce Grid unterstützt.
      Ansosnten nur mit etlichem Aufwand, eigenem CSS und PHP zu erreichen. Evtl. beim Theme-Anbieter nachfragen?

      Viele Grüße
      Christina

  2. #3

    Ich habe versucht die Shortcodes einzubinden auf den Seiten german-artdesign.de und auf gfb-bestattungsbedarf.de. Beide nutzen das Theme “Divi”, welches laut Hersteller voll kompatibel ist.
    Leider zeigen die Shortcodes immer nur das zuletzt eingegebene Produkt an, egal welchen Shortcode ich angebe.
    Vielleicht haben Sie ja eine Idee. Ich bin gerade ein wenig am verzweifeln.

    Viele Grüße

    Stefan

  3. #5

    Ich habe den Kategorie-Shortcode in eine Seite eingebunden und es zerstört das aussehen.
    Hat jemand eine Lösung für mich?

    https://www.dropbox.com/s/3dn4lj3rs58fuu4/aussehen%20kategorie.jpg?dl=0

  4. #6

    Die Sortierung nach Schlagworten fehlt mir jetzt – die hätte ich gebraucht. Ansonsten :::. FETE ARBEIT! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">