Neu: WooCommerce Shop Theme München

Ein WordPress und WooCommerce Theme, das nicht nur besonders gut aussieht, sondern auch durch innere Werte glänzt? Willkommen in München. Das Template ergänzt unsere Städte-Reihe für WooCommerce.

Das Shopping-Theme München vereint das Beste aus zwei Welten. Viele Designs konzentrieren sich wahlweise auf ein schickes Aussehen oder auf bestmögliche Flexibilität. Unsere EntwicklerInnen und Designer haben von Anfang an auf beides Wert gelegt.

Gründlich, bodenständig – und sehr herzeigbar

Deine virtuelle Verkaufsbühne muss ansprechend, benutzerfreundlich, individuell anpassbar und dennoch performant sein. München punktet mit bayerischen Tugenden. Das Design wirkt auf den ersten Blick elegant und hochwertig. Gleichzeitig bietet es eine einfache und einleuchtende Struktur. Beide Punkte sind wichtig, um neue Kunden im Shop zu halten, und um für eine bestmögliche Usability zu sorgen. Überzeuge dich selbst, mit unserer Demo:

Die optimale Präsentation deiner Produkte

München ist voll mobiloptimiert, mit modernster Technik ausgestattet und vom Stand weg WooCommerce-fähig. Und damit bereit für den sofortigen Einsatz. Das Theme glänzt, dank seiner ausgeklügelten Struktur, auch in der mobilen Ansicht. Und es besticht durch seine Funktionsvielfalt. München ist sehr vielseitig anpassbar: Diverse Layout-Optionen sorgen dafür, dass dein Shop auch zu deinen Produkten passt.

Auf einen Blick:
Theme München auf verschiedenen Geräten via ami.responsivedesign.is

Flexibler Aufbau: Gestalte München nach deinen Wünschen
Flexibler Aufbau: Gestalte München nach deinen Wünschen

Umfangreiche Optionen unterstützen dein Geschäftsmodell

Clevere Details machen aus München ein effizientes Theme, das dir dauerhaft Freude bereiten wird. Und das mit deinen Ansprüchen wächst. Dafür sorgen beispielsweise Slider für die WooCommerce-Produktlisten (meistverkaufte Produkte, Up-Sells etc.), ein Mini-Warenkorb mit Detail-Popup in der Navigation, ein Offcanvas-Bereich für mobile Endgeräte mit eigens angepasster Navigation sowie Produktfotos mit Hover-Effekt und Thumbnail-Slider.

Weitere Features sind:

  • Diverse Optionen für Farben, Logo, Social Media Profile, die Startseite, die Shop-Übersicht, Menüs und Widgets, den Footer etc.
  • Startseiten-Slider mit komfortabler Verwaltung via Widgets
  • Feinheiten wie Autorenboxen, hervorgehobene Produkte, ein mehrspaltiger Footer, drei Navigations-Menüs, Infinite Scrolling und mehr
  • Die Starseite setzt sich aus mehreren Sidebars zusammen und ist hierdurch sehr flexibel gestaltbar
  • Geeignet für Child-Themes und damit einfach erweiterbar
  • Retina-ready, HTML5 & CSS3
  • Support aktueller Browser und IE9+
  • Zukunftssicher durch WordPress-Coding-Standards

Das Theme ist speziell für WordPress 4.3+ und WooCommerce 2.4.10+ optimiert. Es wird fortlaufend aktualisiert, um eine bestmögliche Zusammenarbeit mit den jeweils aktuellen Versionen zu garantieren.

Rechtssicherheit, Mehrsprachigkeit und Support

Ein Onlineshop auf WooCommerce-Basis lässt sich besonders schnell und einfach umsetzen. Unser Plugin WooCommerce German Market hilft dir dabei, ihn rechtssicher zu gestalten. Du willst mit einem internationalen Shop durchstarten, oder dir diese Option zumindest offenhalten? Auch hier unterstützt dich München. Es ist mehrsprachenfähig, durch die Unterstützung von MultilingualPress.

Qualität, die für sich spricht: Mit dem Erwerb deiner Theme-Lizenz erhältst du 12 Monate freie Updates und Premium-Support im Helpdesk bei MarketPress. Die Lizenz kann kurz vor Ablauf preisgünstig verlängert werden. Sie ist nicht beschränkt auf eine bestimmte Anzahl von Domains. Nutze das Theme für so viele Domains und Webseiten, wie du möchtest!

Du hast Fragen zu München und zu seinen Funktionen? Wie gefällt dir unser neues Theme, welche Anregungen hast du? Nutze gerne die Kommentarfunktion.

Beitrag teilen

Author Avatar

Redakteur bei MarketPress. Blogger aus Leidenschaft, Corporate Blog & Content Marketing Trainer, Buchautor (u.a. "Blog Boosting"). Mit-Organisator des WP Camp Berlin.

Auch interessant:

WooCommerce Plugins angetestet: Show Attributes - Produkteigenschaften im Shop anzeigen

von Michael Firnkes

Auch nicht-variablen Produkten in WooCommerce kannst du Produkteigenschaften zuordnen. Diese werden im Shop jedoch nur sehr versteckt angezeigt. Das kosten ...

Weiterlesen

WooCommerce Wochenrückblick #32: Woo 3.1, Live Chats und Snippet Tutorials

von Michael Firnkes

Die neue WooCommerce-Version verbessert hauptsächlich den Import und Export von Produkten. Und: Live Chats können - richtig eingesetzt - deinen Umsatz an ...

Weiterlesen
bestellungen export woocommerce

WooCommerce Plugins angetestet: Advanced Orders Export - Bestellungen exportieren

von Michael Firnkes

Es gibt zahlreiche kostenfreie Plugins, um deinen WooCommerce-Shop zu exportieren. Doch nicht alle halten ihr Versprechen einer funktionierenden und anpass ...

Weiterlesen
woocommerce billbee

Anleitung: WooCommerce mit Billbee verbinden

von Michael Firnkes

Billbee ist ein Warenwirtschaftssystem für Onlineshops, das unter WooCommerce-Nutzern immer beliebter wird. Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt di ...

Weiterlesen

Kommentare

6 Kommentare

  1. #1

    ist es beim WooCommerce Shop Theme München so dass nach der Installation des Theme, die Bilder, Beschreibung, Preis etc. nur noch auf den zu verkaufenden Artikel angepasst werden müssen? Grösse der Bilder im Slider, Vorschaubilder etc. sind definiert und werden angegeben in einer Dok?

    Gruss
    Peter

  2. #3

    Moin.
    Das München Template sieht gut aus. Tolle Arbeit!

    1) Gibt es vielleicht noch detailliertere Infos darüber, welche Farbänderungen man wo machen kann? Footer, Header, Schrift, Backround etc?

    2) Kann man die Startseite nur mit dem slider oben haben oder auch direkt mit anderen Elementen die Seite anfangen?

    3) Kann man auf der Startseite auch direkt Produkte (in der Produktübersicht mit Preis etc) einbinden, so wie es dann auch in der Shop-Ansicht zu sehen ist?

    Danke für ein kurzes Feedback!
    Hannes

    • #4

      @Hannes: Danke für dein Lob! Zu den Fragen:

      1) Über den Theme Customizer – also administrativ – lässt sich nur die Grundfarbe ändern. Alles andere ginge über CSS-Änderungen im Child-Theme (https://marketpress.de/2013/child-theme-erstellen-anpassen/).

      2) Der Slider muss nicht eingebunden werden, auch andere Elemente sind möglich.

      3) Das geht, hierfür kann man die WooCommerce-Widgets verwenden. Allerdings müsste man zur Preisdarstellung ebenfalls ans CSS dran.

      Unser Support kann dir bei den notwendigen Änderungen gerne behilflich sein. Hilft dir das weiter?

      Viele Grüße, Michael

  3. #5
    Dominik Horn

    Moin,

    ich habe eine Frage bezüglich der Startseite, wenn diese mit Widgets umgesetzt wird. Wenn ich ein Bild hochlade und einbinde (beispielsweise München Slide), dann werden die Bilder in Originalgröße eingebettet. Das heißt, es scheint dafür keine Bildgröße hinterlegt zu sein und die srcset Angaben im Quellcode fehlen ebenfalls. Schneidet man das Bild also nicht auf die maximale Breite am Desktop zu, entsteht hier eine unglaublich hohe Datenmenge.

    Der „Workaround“, die Bilder vorher zuzuschneiden, ist aber auch nicht wirklich praxistauglich, weil damit bei kleineren Viewports oder auf Retinadisplays ja dann trotzdem eine falsche Bildgröße eingebunden wird.

    Übersehe ich hier eine Option, mit der ich das steuern kann?

    Ich würde mich über eine Antwort freuen, beste Grüße
    Dominik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">

Abonniere unseren Newsletter

Trage hier deine E-Mail Adresse ein, damit du unseren Newsletter abonnieren kannst.