5 Jahre MarketPress – und du kannst mitfeiern!

MarketPress wird in diesem Jahr 5 Jahre alt. Und als kleines Dankeschön gibt es unser Flaggschiff German Market derzeit ab 69 Euro.

Was als kleines Seitenprojekt begann, damals noch unter dem Dach von Inpsyde, entwickelte sich schnell zum führenden Anbieter für WooCommerce- und WordPress-Plugins im deutschsprachigen Raum.

Von der eigenen MarketPress GmbH über den kompletten Relaunch unseres Portals bis hin zur völlig neu gestalteten Rechtssicherheits-Suite German Market: Im vergangenen Jahr haben wir die Weichen gestellt, um weiterhin zum Erfolg von WooCommerce und WordPress in Deutschland, Österreich und der Schweiz beizutragen.

Der Einstieg in WooCommerce – jetzt noch günstiger

Wir sind stolz darauf, neuen Shopbetreibern beim Start in die eigene Existenz zu helfen. German Market macht dir den Einstieg in WooCommerce so einfach und risikofrei wie möglich – mit durchdachten Funktionen und einem herausragenden Support. Als weitere Unterstützung reduzieren wir die Preise für German Market derzeit deutlich.

German Market macht deinen WooCommerce-Shop fit für den deutschsprachigen Markt und die gesamte EU. Inklusive rechtlich relevanter Inhalte, integrierter Rechnungserstellung, Anbindung an die Buchhaltungssysteme lexoffice und sevDesk, Bearbeitung von Stornos und vielem mehr. Einfach verkaufen – mit German Market. Und das jetzt schon ab unschlagbaren 69 Euro.

Der Aktionspreis gilt bis auf Widerruf bzw. nur für begrenzte Zeit. Es kann also nicht schaden, dir diesen rechtzeitig zu sichern 😉

Tipp: Unser Jubiläumsjahr feiern wir mit weiteren tollen Aktionen rund um unsere Produkte. Wenn du darüber auf dem Laufenden bleiben willst, dann abonniere uns doch auf Twitter, Facebook oder über unseren Newsletter.

Newsletter abonnieren

Schaue unsere Datenschutzverordnung an
Michael Firnkes

Redakteur bei MarketPress. Blogger aus Leidenschaft, Corporate Blog & Content Marketing Trainer, Buchautor (u.a. "Blog Boosting"). Mit-Organisator des WP Camp Berlin.

Das könnte dich auch interessieren

WooCommerce Wochenrückblick #43: Abmahnungen, Woo App und Jetpack

Ein Urteil gegen Amazon betrifft auch alle anderen Onlineshops. Und WooCommerce lässt sich jetzt per App bedienen - zumindest teilweise. Dies und mehr in ...

Mehr erfahren

WooCommerce: Produktmerkmale auf der Bestellseite bzw. im Checkout anzeigen

Nach einem Urteil des OLG München zur sogenannten "Amazon Buttonlösung" musst du wesentliche Merkmale deiner Produkte auch auf der finalen Bestellseite a ...

Mehr erfahren

WooCommerce Plugins angetestet: Wishlist - Wunschliste für deine Kunden

Du kennst es sicherlich von Shops wie Amazon: Die Wunschlisten, in denen du dir spannende Produkte für einen späteren Kauf merken kannst. Für WooCommerc ...

Mehr erfahren

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>