• nach Themen filtern:

WP_DEBUG_LOG: Fehlermeldungen für produktive WordPress-Seiten ausgeben 6

WP_DEBUG_LOG: Fehlermeldungen für produktive WordPress-Seiten ausgeben

Wer kennt das nicht? Irgendwas läuft schief mit WordPress, mit einer Konfiguration, einem Plugin oder Theme, und im Support fragt man nach etwaigen Fehlermeldungen. Um Fehlermeldungen in WordPress zu aktivieren, gibt es die Konstante WP_DEBUG. Auf den Wert TRUE gesetzt, sorgt sie dafür, dass WordPress (bzw. PHP) auftretende Fehler mit entsprechenden Meldungen im Browser dokumentiert. […]

Was bringt das WordPress-Shop-Plugin WooCommerce 2.1 Neues? 7

Was bringt das WordPress-Shop-Plugin WooCommerce 2.1 Neues?

Als letzte Woche das beliebteste Onlineshop-Plugin für WordPress, WooCommerce 2.1, veröffentlicht wurde, ging es bei uns ein wenig Rund. Das Release von WooThemes kam dann doch etwas schneller als Gedacht. Neben vielen spannenden Neuerungen gab es aber auch einige Probleme, denn WooCommerce ist nicht abwärtskompatibel. In diesem Beitrag möchten ich euch kurz die wichtigsten Neuerungen […]

WordPress-Theme-Customizer um eigene Farbschemata erweitern 9

WordPress-Theme-Customizer um eigene Farbschemata erweitern

In unserem heutigen Tutorial möchte ich euch eine nützliche Theme-Erweiterung zeigen: Wie erweitere ich den Customizer von WordPress um verschiedene Farbschemata, um diese im Frontend entsprechend auszuwerten. Diese Implementation wird bereits in unseren Hamburg-Theme eingesetzt, um dem Benutzer von Haus aus drei verschiedene Farbschemata (Demo) zu liefern. Zusätzlich kann in einem Child-Theme, über den entsprechenden […]

Verzeichnisse versus Permalinks: Wie man in WordPress Kollisionen vermeidet 10

Verzeichnisse versus Permalinks: Wie man in WordPress Kollisionen vermeidet

Liegen im WordPress-Verzeichnis andere Verzeichnisse (im Volksmund: Ordner), so funktionieren gleichlautende Permalinks nicht, denn der Server fragt deren Existenz ab, bevor er eine Anfrage an WordPress durchreicht. Das ist selbst bei einer normalen Installation schon gegeben: root/ – index.php – wp-admin/ – wp-content/ – wp-includes/ Legen wir jetzt eine Seite mit dem Permalink wp-admin/ an, […]