WP_User_Query um WP_Date_Query erweitern

dateuserquery

Bereits in meiner Einführung zu WP_Date_Query habe ich angemerkt, dass get_users() und die WP_User_Query-Klasse zu kurz kam oder vergessen wurde. Deshalb möchte ich euch heute ein kleines Mini-Plugin vorstellen, welches die Funktionalität nachrüstet.

WP_Date_Query erweitern

Zuerst erweitern wir unsere WP_Date_Query-Klasse um eine weitere erlaubte Spalte: "user_registered". Dazu filtern wir in "date_query_valid_columns", welche ein Array mit bereits allen registrierten Spalten übergibt. Unsere definierte Funktion fügt die fehlende Spalte hinzu, damit diese auch in der Klasse verwendet werden kann:

WP_User_Query anpassen

Jetzt wollen wir unsere get_users()-Funktion, bzw. WP_User_Query erweitern. Dazu hängen wir uns einfach in "pre_user_query" und suchen nach dem "date_query" im internen Array "query_vars". Wenn der vorhanden ist, instantiieren wir unsere WP_Date_Query-Klasse und generieren uns die WHERE-Klausel welche wir an das WHERE im WP_User_Query noch anfügen. Ich habe mit Absicht auf die einfache Variante wie bei get_posts() verzichtet, da diese keine komplexen WHERE-Klauseln generieren kann und ein hohes Fehlerrisiko birgt.

Beispiele

Nun können wir User mit Datumseingrenzung laden:

Lade alle Benutzer, die sich im aktuellen Monat registriert haben.

Lade alle neuen Benutzer, die sich in den letzten 30 Tagen registriert haben.

Fazit

Ich hoffe, wir konnten in diesem kleinen Beispiel euch noch einmal das neue WP_Date_Query-Feature und dessen Einsatzgebiet näher bringen. An dieser Stelle möchte ich gerne noch einmal aufrufen, uns tatkräftig bei den noch 2 offenen Tickets (#25835 und #25834) im Core-Trac zu helfen.
Den kompletten Quellcode des Plugins bekommt ihr in unserem Mini-Plugins-Repository auf Github.

Beitrag teilen

Author Avatar

Hi! Mein Name ist Chris und ich arbeite als leidenschaftlicher Webentwickler im X-Team der Inpsyde GmbH. Meine Spezialgebiete sind die Backend- und Frontendentwicklung. Wenn ich nicht gerade über Barrierefreiheit und Usability diskutiere, bin ich auf Google+ unterwegs. In meiner Freizeit absolviere ich ein Informatikfernstudium, treibe gern und viel Sport, verschlinge ein Buch nach dem Anderen und blogge auf www.chrico.info.

Auch interessant:

woonews19

WooCommerce Wochenrückblick #19: Google Analytics, kostenlose Themes und neue Kennzeichnungspflicht

von Michael Firnkes

Die Shop-Analyse ist wichtig, muss aber rechtlich abgesichert werden. Für WooCommerce gibt es neue Theme-Inspirationen und ein neues German Market. Dies u ...

Weiterlesen
slack-blog

Neues Plugin: Slack Connector - Verbinde WordPress, WooCommerce und Slack

von Michael Firnkes

Anfangs wollten wir lediglich unsere eigenen Slack-Prozesse optimieren. Mit automatisierten Benachrichtigungen aus dem MarketPress-Shop, dem Blog und unser ...

Weiterlesen
woo26

WooCommerce 2.6: Deutlich mehr Versandoptionen, bessere Bestellübersicht

von Michael Firnkes

WooCommerce 2.6 "Zipping Zebra" steht kurz vor der Veröffentlichung, das Release ist für kommenden Dienstag geplant. Wir zeigen dir, was sich für dich ...

Weiterlesen
wp-geburtstag

13 Jahre WordPress - 13 Mal ein WooCommerce- oder Blog-Theme gewinnen

von Michael Firnkes

WordPress wird 13. Und wiederholt seine Erfolgsgeschichte: Mit WooCommerce. Feiere mit und gewinne eines unserer Top-Themes. WordPress hat einen rasante ...

Weiterlesen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">