WooCommerce Plugins angetestet: Coupon Generator – Automatisiert Gutscheine erstellen

weiterlesen

Du willst eine große Anzahl von Gutscheinen auf einmal erstellen, beispielsweise für eine Marketingaktion? Coupon Generator for WooCommerce – ein kostenfreies Plugin – wurde genau hierfür entwickelt. Wir haben uns die Erweiterung angesehen.

WooCommerce erlaubt bereits im Standard das Anlegen sehr vielfältiger Gutscheinvarianten. Siehe hierzu unser ausführliches Tutorial zum Thema. Wenn man jedoch viele Rabattcodes benötigt, ist die manuelle Anlage denkbar ungeeignet.

Anleitung: Zahlungsfrist und Fälligkeitsdatum „zahlbar bis“ mit WooCommerce umsetzen

weiterlesen

WooCommerce gibt im Standard kein Fälligkeitsdatum oder ein Zahlungsziel im Shop, den Rechnungen etc. aus. Wir zeigen dir, wie du dies in German Market mit wenigen Mausklicks realisieren kannst.

Unser Plugin bietet dabei für jede Zahlungsweise bzw. Bezahlmethode eine eigene Möglichkeit an („zahlbar bis“, „zahlbar innerhalb von..“ oder beliebige andere Texte). Schließlich gelten beispielsweise bei Kauf auf Rechnung andere Zahlungsmodalitäten, als bei Abholung vor Ort oder Nachnahme.

WooCommerce Plugins angetestet: Custom Related Products – Ähnliche Produkte selbst auswählen

weiterlesen

Wenn du passende Zusatzangebote auf einer Produktseite integrierst, erhöht dies deine Umsätze. Ein kleines kostenloses WooCommerce-Plugin hilft dir dabei.

In vielen WooCommerce-Themes kannst du auf der Produktseite zugehörige beziehungsweise verlinkte Produkte anzeigen lassen. Damit steigen die Chancen, dass deine Kunden ihren Warenkorb um passende zusätzliche Waren ergänzen:

WooCommerce Wochenrückblick #29: Beliebteste Zahlungsarten und sinnvolle Produktauswahl

weiterlesen

Kauf auf Rechnung ist beliebter, als gedacht. Und zu viele Produkte können deine Kunden auch verwirren – wenn sie schlecht präsentiert werden. Dies und mehr in unserem Wochenrückblick.

Welche Zahlungsarten erwarten deine Kunden?

Viele WooCommerce-Shopbetreiber stellen sich die Frage, welche Zahlungsarten sie ihren Kunden anbieten sollen (siehe dieses Tutorial). Schließlich hängt davon indirekt ab, wie attraktiv der Bestellvorgang bewertet wird. Umgekehrt können aus der falschen Auswahl an Bezahlvarianten Kaufabbrüche entstehen.

WooCommerce Plugins angetestet: Perfect Brands – Produkte nach Marken anzeigen und filtern

weiterlesen

In vielen Onlineshops kannst du die Produkte nach Marken sortieren und anzeigen lassen. Die kostenlose Erweiterung Perfect WooCommerce Brands setzt genau das für WooCommerce um.

Die Funktionsweise des Plugins ist sehr einfach: Du kannst beliebige Marken anlegen, diese bei Bedarf mit einem Logo versehen, und sie dann einzelnen Produkten zuordnen. Über Widgets lässt sich dann nach diesen Marken filtern, beispielsweise in deiner Shop-Sidebar. Gleichzeitig liefert Perfect WooCommerce Brands eine eigene Karussell-Funktion mit, in der die Markenlogos übersichtlich dargestellt werden.

WooCommerce Wochenrückblick #28: Deutsche Übersetzung, Facebook-Anbindung und Mobiloptimierung

weiterlesen

WooCommerce muss man das „Deutsch“ manchmal noch beibringen. Und: Die Integration zu Facebook wird ab sofort einfacher. Dies und mehr in unserem Wochenrückblick.

Fehlende Übersetzungen in WooCommerce

Gerade seit dem letzten größeren Update von WooCommerce mehren sich die Stimmen, dass viele Begriffe im Onlineshop nicht mehr korrekt übersetzt sind. Stattdessen werden die englischsprachigen Originale angezeigt. Das betrifft das Backend, also den Administrationsbereich, leider in zahlreichen Fällen aber auch das Frontend, den Shop selbst. Welche Wörter und Sätze genau nicht stimmen, das hängt von deiner Shop-Konfiguration aber auch von deinem Theme und eingesetzten Plugins ab.

WooCommerce Plugins angetestet: Email Test – Vorschau deiner Shop-E-Mails

weiterlesen

Du willst die E-Mails überprüfen, die WooCommerce an deine Kunden schickt? Die einfache und kostenfreie Erweiterung WooCommerce Email Test macht dies möglich.

Es ist gar nicht so einfach, die WooCommerce-Mails zu gestalten. Siehe unser Tutorial WooCommerce einrichten Teil 7 – E-Mail-Versand und -Templates. Noch aufwendiger und zeitraubender wird es, wenn man sich zur Überprüfung von Änderungen jedes Mal die E-Mails einer Testbestellung zuschicken lassen muss (wie dies funktioniert, erfährst du hier). Da ist die Voransicht via „WooCommerce Email Test“ deutlich effizienter.

Anleitung: Rechnungsnummern in WooCommerce anpassen und automatisch zurücksetzen

weiterlesen

Unser Plugin German Market sorgt nicht nur für fortlaufende Rechnungsnummern in deinem WooCommerce-Shop, du kannst zudem die Zusammensetzung beeinflussen und die Nummern nach einem bestimmten Zeitraum wieder zurücksetzen lassen. Wir zeigen dir, wie es geht.

Die Rechnungsnummern, die WooCommerce vergibt, folgen nicht immer einer bestimmten Systematik. Das kann deine Buchhaltung kompliziert machen, oder gar ein Hindernis für bestimmte Buchhaltungssysteme und deinen Steuerberater sein.

WooCommerce Wochenrückblick #27: Stripe, Amazon-Layout und holprige 3.0

weiterlesen

WooCommerce 3.0 sorgt in einigen Shops für Probleme. Und immer mehr Shopbesitzer integrieren Stripe in ihren Shop. Dies und mehr in unserem Wochenrückblick.

Integration von Stripe

Stripe ist ein Payment-Anbieter aus den USA, mit dem sich Kreditkartenzahlungen auch in WooCommerce umsetzen lassen – alternativ zu PayPal & Co. Obwohl Stripe hierzulande bereits seit 2013 aktiv ist, wird der Dienst erst jetzt allmählich populär.

WooCommerce Plugins angetestet: Custom Product Tabs – Individuelle Produktbeschreibungen

weiterlesen

Mit den Beschreibungsfeldern und Standard-Tabs bietet WooCommerce mehrere Möglichkeiten, um Content auf der Produktseite unterzubringen. Für manche Produkte reichen diese jedoch nicht aus. Das kostenlose Plugin Custom Product Tabs for WooCommerce schafft hier Abhilfe.

Die Erweiterung ermöglicht es dir, einzelnen Produkten weitere Tabs bzw. Reiter hinzuzufügen, um so die Produktbeschreibung besser zu strukturieren. Hier ein kleines Beispiel:

Abonniere unseren Newsletter

Trage hier deine E-Mail Adresse ein, damit du unseren Newsletter abonnieren kannst.