Alle Artikel der Kategorie WooCommerce

Anleitung: Felder zur Produktseite hinzufügen #WooCommerce

Deine Kunden sollen zusätzliche Angaben zu einzelnen Produkten machen, oder du willst neben den Varianten von WooCommerce weitere Produktmerkmale unterscheiden? Am einfachsten geht dies mit einem Plugin wie dem kostenfreien Woocommerce Product Addons. Wenn du selbst über Entwicklerkenntnisse verfügst oder nur einzelne Felder für alle Produkte hinzufügen willst, dann geht dies performanter per Eigenentwicklung oder […]

Atomion 1.1.2: Update veröffentlicht

Mit Version 1.1.2 wird unser Gutenberg WooCommerce Theme Atomion noch besser und bietet neue interessante Optionen. Dieser Blogbeitrag mit Video-Tutorial zeigt die wichtigsten Neuerungen. Eine Auflistung aller neuen Funktionen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen findest du im Changelog. Neue Funktionen für Atomion ab Version 1.1.2 Hero Bilder auf Shop- und Kategorie-Seiten Der Begriff Hero Bild kommt aus dem […]

Anleitung: Ajax Suche für WooCommerce umsetzen

suchfunktion

Du willst deinen Kunden passende Produkte anzeigen, direkt beim Eintippen im Suchfeld? Mit einer auf Ajax basierten Live-Suche ist das möglich. Wir stellen dir passende Plugins vor. Das Prinzip der Direktsuche lässt sich gut am Beispiel des kostenfreien Plugins Ajax Search for WooCommerce von Damian Góra demonstrieren. Deine Besucher tippen die ersten Buchstaben eines gesuchten […]

WooCommerce Plugins angetestet: Giftable – Kunden mit hohem Umsatz belohnen

geschenkt

Du kennst vergleichbare Aktionen vom stationären Handel: Kaufe 3 für zwei, erhalte ein Produkt gratis bei einem bestimmten Umsatz etc. Die kostenfreie Erweiterung Giftable for WooCommerce macht dies auch für deinen Onlineshop möglich. Die Funktionsweise des Plugins ist sehr einfach. Zunächst definierst du einzelne Bedingungen, zu denen deine Kunden Gratis-Beigaben aus deinem Produktsortiment erhalten sollen. […]

WooCommerce Plugins angetestet: Product Option Manager – Personalisierte Produkte verkaufen

wunschprodukt

Deine Kunden sollen zusätzliche Angaben zu einzelnen Produktbestellungen machen? Mit dem kostenfreien Personalized Product Option Manager Plugin ist genau das möglich. Wir haben uns die Erweiterung für WooCommerce angeschaut. Der Product Option Manager fügt deinen Produktseiten optional weitere Felder wie Text, Auswahlfelder, Checkboxen, Datums- und Zahlenfelder u.v.m. hinzu, hier ein kleines Beispiel:

WooCommerce Wochenrückblick #43: Abmahnungen, Woo App und Jetpack

Ein Urteil gegen Amazon betrifft auch alle anderen Onlineshops. Und WooCommerce lässt sich jetzt per App bedienen – zumindest teilweise. Dies und mehr in unserem Wochenrückblick. Abmahnungen zu Produktmerkmalen und Grundpreisen Wie die IT-Recht Kanzlei berichtet, werden derzeit zwei Themen für Onlineshops relevant, die abmahngefährdet sind: Zum einen Vorgaben für die Gestaltung der finalen Bestellseite […]

WooCommerce: Produktmerkmale auf der Bestellseite bzw. im Checkout anzeigen

woocommerce merkmale

Nach einem Urteil des OLG München zur sogenannten „Amazon Buttonlösung“ musst du wesentliche Merkmale deiner Produkte auch auf der finalen Bestellseite auflisten. Wir zeigen dir, wie du das mit WooCommerce und German Market umsetzt. Die neue Vorschrift hatte für Aufregung unter Shopbesitzern gesorgt, auch in den WooCommerce-Gruppen bei Facebook. Zu den Hintergründen des Urteils und […]

WooCommerce Plugins angetestet: Wishlist – Wunschliste für deine Kunden

Du kennst es sicherlich von Shops wie Amazon: Die Wunschlisten, in denen du dir spannende Produkte für einen späteren Kauf merken kannst. Für WooCommerce gibt es hierzu die kostenfreie Erweiterung WooCommerce Wishlist Plugin. Wir haben uns das Plugin angesehen. Es gibt zahlreiche Tools für WordPress und sein Shopsystem, um eine Wunschliste zu integrieren. Beispielsweise YITH […]

German Market Snippet: Versand und Lieferzeit bei externen Produkten ausblenden

versand lieferzeit ausblenden woocommerce

Wenn du in deinem Onlineshop nicht nur eigene Produkte vertreibst, sonder auch auf externe Angebote verlinkst, müssen diese unter Umständen anders dargestellt werden. WooCommerce bietet bei der Neuanlage von Produkten zusätzlich die Option „Externes/Affiliate-Produkt“. Damit lassen sich Waren darstellen, auf die du lediglich verlinkst. Beispielsweise: Affiliate Marketing Produkte von Amazon oder anderen großen Onlineshops Verweise […]