Alle Artikel der Kategorie eCommerce

Cyber Monday, Black Friday, Weihnachten & Co.: Tipps für das Feiertagsgeschäft

WooCommerce hat eine Reihe an Anleitungen veröffentlicht, wie du über die anstehenden Feiertage besser verkaufen kannst. Doch nicht alle Tipps eignen sich für den deutschsprachigen Markt. Wir haben die wichtigsten Hinweise für dich zusammengefasst. SEO und Keywords Es kann sein, dass deine Zielgruppe vor den Aktions- und Feiertagen mit anderen Stichwörtern nach deinen Produkten sucht, […]

Geoblocking-Verordnung: Diese Änderungen solltest du kennen

Am 3. Dezember 2018 tritt die sogenannte Geoblocking-Verordnung der EU in Kraft. Für Shopbesitzer kann dies zahlreiche Auswirkungen haben. Hier eine Übersicht der wichtigsten Punkte. Verordnung zum Geoblocking – Warum? Mittels Geoblocking kann ein Onlineshop Kunden einzelner Länder vom Kauf ausschließen, bestimmte Versand- und Zahlungsarten verweigern oder gar unterschiedliche Preise je Zielland durchsetzen. Mit der […]

Das brauchst du, um deinen Onlineshop rechtssicher zu machen

In Deutschland und Österreich ist es alles andere als einfach, einen Webshop rechtssicher zu betreiben. Wir zeigen dir die wichtigsten Anpassungen, um die Gefahr einer Abmahnung zu senken. Gerade Neulinge im eCommerce-Umfeld oder kleinere Shopbetreiber sind schnell frustriert: Zu undurchschaubar wirken die zahlreichen Gesetzestexte und Regeln, die du beim Betrieb eines Onlineshops berücksichtigen musst. Unser […]

Wie du mit den richtigen Produktbeschreibungen das Beste aus deinem Shop herausholst

woocommerce produktbeschreibung

Der Erfolg deines WooCommerce-Shops steht und fällt mit den Produkttexten. Nicht nur deine Kunden merken es, wenn du mit lieblosen Beschreibungen oder Copy & Paste arbeitest – auch Google straft solche Freveltaten ab. In diesem Beitrag zeige ich dir, was du alles beachten solltest, um deinen Onlineshop mit passenden Produktbeschreibungen aufzuwerten. Das ist dein Ziel […]

Die Datenschutz-Grundverordnung für Onlinehändler: Was du jetzt beachten musst – Interview mit Thomas Schwenke

dsgvo datenschutz woocommerce

Zum Start der neuen EU-Datenschutzverordnung haben wir unser Plugin German Market für WooCommerce aktualisiert. Von Anfang an arbeiten wir dabei mit Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke, LL.M. (UoA) zusammen. Hier die wichtigsten Tipps für dich, inklusive Gewinnspiel. Das aktuelle Update von German Market berücksichtigt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), sie gilt ab dem 25. Mai. Thomas Schwenke […]

Abmahnungen vermeiden: Der 10-Punkte Plan für das Jahresendgeschäft

abmahnungen woocommerce

Das Jahresendgeschäft ist für viele Onlinehändler die umsatzstärkste Zeit im Jahr. Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen sind dann doppelt nervig, da sie Kapazitäten binden. Damit sich eCommerce-Treibende voll und ganz auf die kommenden Wochen konzentrieren können, hat Jan Lennart Müller von der IT-Recht Kanzlei für unsere Leser einen 10-Punkte Plan entwickelt. Er kann dabei helfen, häufige Abmahngründe zu […]

Rechtsänderungen im E-Commerce: Was du jetzt beachten musst – Interview mit Thomas Schwenke

German Market für WooCommerce wird auch rechtlich regelmäßig aktualisiert. Für die Rechtssicherheit deines Onlineshops sorgt dabei Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke, LL.M. (UoA), der seit der ersten Version von German Market mit uns zusammenarbeitet. Für das aktuelle Update, das insbesondere im Hinblick auf den Datenschutz umfangreich ausfällt, haben wir ihn zu den Rechtsänderungen im E-Commerce befragt. […]

Warum sich der Einsatz eines ERP Systems auch für kleine Händler lohnen kann

Die eCommerce-Branche ist eine der am schnellsten wachsenden Brachen überhaupt. Über eine Million Onlineshops basieren auf dem bekannten WooCommerce-System. Um dieses optimal unterstützen zu können, verwenden viele Onlinehändler zudem eine ERP-Lösung. Aber wofür benötigt man heutzutage noch ein ERP-System? Ein Gastbeitrag von Max Ager, Actindo. Viele Schritte, wie Bestellungen abzuwickeln, die Produktpflege und die Verwaltung […]

Multichannel für Onlineshops: Fluch oder Segen?

Mehr Vertriebskanäle bedeuten mehr Umsatz, aber auch mehr Aufwand. Doch es gibt intelligente Zwischenlösungen. Ein Gastbeitrag von David Pohlmann, Billbee GmbH. Multichannel bedeutet, dass Händler Ihre Produkte nicht nur über einen, sondern über mehrere Kanäle parallel vertreiben. Das kann beispielsweise auf der einen Seite ein eigener WooCommerce-Shop sein, auf der anderen Seite oft verschiedene Marktplätze […]