• Close Changelog
  • Expand All
  • Collapse All

Rechtssicher und mit vielen Extras im deutschsprachigen Raum verkaufen

German Market ist weit mehr als ein Plugin, das dir "nur" dabei hilft, deinen Onlineshop möglichst rechtssicher zu gestalten. Als Komplettpaket übernimmt es viele deiner administrativen Aufgaben. Beispielsweise die Erstellung von Rechnungen und Retourenscheine, den korrekten Umgang mit Produktstornos oder die richtige Abwicklung mit deiner Buchhaltung.

Und falls du in Zukunft noch mehr vorhast: German Market macht deinen Shop nicht nur fit für den deutschsprachigen Markt, sondern für die gesamte EU und weitere Zielmärkte.

  • Anwaltliche geprüfte Rechtstexte
  • Rechtssicherer Checkout für WooCommerce
  • SplitTax-Berechnung
  • PDF-Rechnungserstellung
  • EU-konform und entwickelt nach EU-Recht
  • Anbindung an die Buchhaltung

Rechtliches & Sicherheit

Ruhig schlafen. Und besser verkaufen.

Preisauszeichnung mit Nebenangaben

An allen rechtlich relevanten Stellen - wie zum Beispiel auf den Produkteinzelseiten oder im Checkout - werden die notwendigen Nebenangaben wie Mehrsteuer, Lieferzeiten, Versandkostenlink sowie die Angabe zum “Preis pro Einheit” angezeigt. Somit musst du selbst keine Änderungen am Theme oder an WooCommerce vornehmen. German Market übernimmt für dich die korrekte Darstellung.

Mustertexte

Bei der Installation legt German Market alle rechtlich relevanten Seiten an, die für eine rechtssichere Nutzung deines Onlineshops verpflichtend sind. Beispielsweise das Impressum, Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) oder Angaben zum Wiederruf. Entsprechende Mustertexte liefert German Market gleich mit. Du musst nur noch deine eigenen Angaben ergänzen, etwa deine Adresse.

Preis pro Einheit

Mit dem Editor für den “Preis pro Einheit” ist es möglich, alle hierfür notwendigen Maßangaben für deine Produkte zu erstellen und im Shop anzuzeigen. Die Darstellung erfolgt sowohl bei jedem Einzelprodukt, als auch bei den einzelnen Variationen eines Produktes. Damit kannst du den “Preis pro Einheit” auch für variable Produkte umsetzen.

Kleinunternehmerregelung

In German Market kannst du mit einem Klick die Kleinunternehmerregelung aktivieren, wenn du in diese Unternehmensgruppe fällst. Dann wird in deinem Onlineshop keine Mehrwertsteuer ausgewiesen. Zudem zeigt German Market in diesem Fall den notwendigen Hinweis gemäß UStG §19 (Deutschland) bzw. UStG §6 (Österreich) an.

Lieferzeit- & Streichpreis-Label

Mit einem speziellen Editor kannst du individuelle Labels für Lieferzeiten und Streichpreise konfigurieren. Die Labels lassen sich ganz nach deinen Bedürfnissen einstellen, für Einzelprodukte und/oder für Variationen eines Produktes. Sowohl Lieferzeiten als auch Streichpreise sind global deaktivierbar. Dies gilt für die Produkteinzelansicht und/oder für Produktübersichtsseiten.

Warenkorb: Links zu rechtlich relevanten Kundeninformationen

Die optionale Funktion fügt der Warenkorb-Tabelle eine Zusatzzeile mit erweiterten Kundeninformationen hinzu. In dieser wird auf Links zu den Seiten Versand, Widerruf und Zahlungsweisen verwiesen.

Warenkorb: Hinweis zu geschätzten Steuern und Versandkosten

Fügt optional einen Hinweistext zur Warenkorb-Seite hinzu, dass die Steuern und Versandkosten geschätzt werden, bis die Kunden während des Bestellvorgangs ihre Rechnungs- und Lieferadresse angegeben haben. Das ist vor allem bei EU- aber auch bei Gastbestellungen wichtig.

Kasse: Anzeige der Produktkurzbeschreibung

Zeigt optional auf der Kassenseite die Kurzbeschreibung des Produktes an. Eine hilfreiche Funktion, wenn diese Informationen enthält, die rechtlich relevant sind. Auch sonstige Hinweise, die deine Kunden bezüglich der Produkte, des Versandbestimmungen oder der Bezahlung wissen müssen, können hier untergebracht werden.

Anteilige Steuerberechnung für Nebenleistungen (Split Tax)

Berechnet die Steuern für Nebenleistungen, etwa für erhobene Versandkosten oder Gebühren, anteilig in Abhängigkeit zu den im Warenkorb befindlichen Positionen und Steuersätzen. Dabei handelt es sich um eine Berechnungsmethode, die selten berücksichtigt wird, die jedoch in Deutschland und Österreich rechtsverbindlich ist.

Modul zur Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV)

Du verkaufst Lebensmittel in deinem Onlineshop? Dann musst du diese richtig deklarieren. German Market ist das erste Plugin für den deutschsprachigen Markt, das die Lebensmittelverordnung vollständig für WooCommerce-Shops umsetzt. Mit übersichtlicher Darstellung von Angaben zu Nähr- bzw. Brennwerten, Allergenen, Zutaten, Vitaminen, Mineralstoffen, Gewichtsangaben oder sonstigen Informationen laut Lebensmittelinformations-Verordnung.

USt-ID Prüfung für B2B-Shops

Wenn du Waren nur im B2B-Bereich anbietest, also nur für Geschäftskunden, musst du sicherstellen, dass keine Endverbraucher deinen Shop nutzen. Sonst könntest du abgemahnt werden. German Market hat die hierfür erforderliche Prüfung der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-ID) bereits im Checkout integriert.

Innergemeinschaftliche Lieferung

Wird eine Bestellung in das EU-Ausland an einen Firmenkunden mit gültiger USt-ID verschickt, dann benötigt die Rechnung oder Bestell-E-Mail unter Umständen den Vermerk "Innergemeinschaftliche Lieferung". German Market setzt dies um.

E-Mail Bestelleingangsbestätigung

Das deutsche Recht unterscheidet bei Online-Verträgen zwischen einer Bestelleingangsbestätigung und einer Vertragsbestätigung. WooCommerce erlaubt von Haus aus nicht die Unterscheidung zwischen entsprechenden E-Mails. German Market schließt diese Lücke und versendet sofort nach dem Klick auf den Kaufen-Button eine Bestelleingangsbestätigung mit dem Hinweis, dass hiermit lediglich der Eingang der Bestellung bestätigt wird (optional).

Rechnungslegung

Alles aus einer Hand: Rechnungen, Retourenscheine, Stornos

PDF Rechnungen und Retourenscheine

Mit den leicht zu bedienenden Modulen kannst du zu jeder Bestellung entsprechende PDFs generieren. Nutze dies um individuell gestaltete Rechnungen, Lieferscheine oder Retourenscheine zu erstellen und zu verschicken. Somit sparst du dir den Kauf und die Einrichtung entsprechender Zusatzplugins.

Anpassbares Design

Sämtliche PDF-Vorlagen lassen sich mit wenigen Klicks an das Corporate Design deines Shops anpassen. Neben den allgemeinen Einstellungen für die PDFs (Name, Dateiname im Front- und Backend, Papiergröße und -farbe sowie Randbreite) gibt es eine Reihe weiterer Optionen. German Market sorgt auf diese Weise für eine professionelle Kommunikation mit deinen Kunden.

Storno-Modul

Die Storno-Funktionen in German Market liefern dir eine Übersicht über all deine Rückerstattungen. In dieser Übersicht können auch mehrere Rückerstattungen zu einer einzelnen Bestellung aufgelistet sein. Somit hast du jederzeit den Überblick über Rücksendungen und stornierte Bestellungen. Für die einzelnen Stornos kannst du dir PDFs erstellen lassen und diese an deine Kunden schicken.

Unterstützung administrativer Prozesse

Lade Rechnungen und Stornos gesammelt herunter, generiere neue Rechnungen (etwa bei Adressänderungen), wähle zwischen Nettopreisangabe pro Produkt bzw. Nettogesamtpreis oder binde Bestellnotizen mit ein: Eine Vielzahl kleiner Tools vereinfacht dir die tägliche Arbeit.

Individuelle Ausgabe

Nutze die optimierte Darstellung von Stornonummer, Storno-Id, Stornodatum, Bestellnummer, Rechnungsnummer und Zahlungsweise in den Dokumenten. Ganz nach deinen Vorgaben.

Fälligkeitsdatum für Zahlungsarten

Mit German Market ist es möglich, für alle Zahlungsweisen bzw. -Methoden ein Fälligkeitsdatum anzuzeigen. Dieses Datum wird auch in den PDF-Rechnungen und WooCommerce-E-Mails ausgewiesen. Nutze dies beispielsweise für unterschiedliche Fälligkeits-Angaben bei Nachnahme, PayPal oder Zahlung auf Rechnung.

Kauf auf Rechnung

Voll integrierte Zahlungsart „Kauf auf Rechnung“, inklusive frei wählbarem Bestellstatus und passendem Hinweis in den Bestell-E-Mails.

Amazon Payments

German Market ist voll kompatibel mit dem Bezahldienst Amazon Payments.

Rechnungs-PDF durch Kunden generieren lassen

Du kannst deinen Kunden das Drucken der Rechnung oder des Retourenscheins auch selbst ermöglichen (optional). Hierzu müssen sich diese in ihrem Kundenkonto einloggen. Bei der Bestellansicht finden sie dann einen Button, um die Rechnung zu drucken bzw. herunterzuladen.

Schnittstellen & Co.

Voll integrierte Erweiterungen

Anbindung an lexoffice

Mit German Market gibt es erstmals eine direkte Anbindung von WooCommerce an die bekannte Buchhaltungssoftware lexoffice. Anstatt eingegangene Bestellungen ein zweites Mal in deiner Buchhaltung als Einnahme erfassen zu müssen, kannst du diese nun schnell und bequem nach lexoffice überspielen. Dies gilt auch für den Übertrag von Stornos. Profitiere von einer Vielzahl weiterer Funktionen, die für eine korrekte Buchhaltung sorgen. Jetzt auch inklusive Übermittlung der Belegkontaktdaten.

Anbindung an sevDesk

sevDesk ist eine einfach zu bedienende Online-Bürosoftware. Mit dieser kannst du Rechnungen und Angebote erstellen, deine Buchhaltung erledigen oder die Kunden- und Lagerverwaltung steuern. Mit German Market lassen sich deine Bestell- bzw. Belegdaten direkt an sevDesk senden und entsprechend den Zahlungen zuordnen. Damit beschleunigst du deine administrativen Arbeiten erheblich.

Rechnungsnummer Add-on

Mit diesem Modul wird für deine Rechnungen und Stornorechnungen automatisch eine fortlaufende Nummer generiert (optional). Bislang ging dies nur mit zusätzlichen Plugins, unsere Lösung ist zudem Multisite-fähig. Die Rechnungsnummern lassen sich nun auch automatisch zurücksetzen, zum Ende eines Jahres oder eines Monats.

Kostenlosen und kostenpflichtigen Versand gleichzeitig anbieten

Die Option ermöglicht es deinen Kunden, eine Versandkostenpauschale zu wählen, selbst wenn der Warenkorb kostenlosen Versand erlaubt. Beispielsweise zur Wahl von Premium-Versandoptionen.

Optionale Anzeige Kostenloser Versand

Ersetzt den erforderlichen Versandkosten-Link mit einer reinen Textzeile „versandkostenfrei“. Dies ändert keinerlei Versandeinstellungen. Es muss lediglich sichergestellt werden, dass kostenfreier Versand für alle Produkte verfügbar ist, bevor du die Option aktivierst.

Produkttyp “Digital”

Um die Verbraucherrichtlinie vom 13.06.2014 präzise umsetzen zu können, gibt es in German Market den zusätzlichen Produkttyp “digital”. Die bestehenden Produkttypen “herunterladbar” und “virtuell” werden voll unterstützt, gemäß ihrer jeweiligen WooCommerce-Definition.

Verknüpfung der angezeigten Lieferzeiten mit dem Lagerbestand

Ist ein Produkt nicht mehr verfügbar, dann wird die Lieferanzeige im Shop und in der Produkteinzelansicht automatisch ausgeblendet. Das gilt dann, wenn du die Lagerbestandsverwaltung von WooCommerce nutzt.

Ausgabe der Bestelluhrzeit

In der Bestellübersicht von WooCommerce wird zu jeder Bestellung die Bestelluhrzeit mit ausgegeben.

Optionales Abschalten von E-Mail-Anhängen

Mit German Market besteht die Möglichkeit, die rechtlichen E-Mail-Anhänge für den Shopadmin zu deaktivieren. Somit erhalten nur deine Kunden entsprechende Zusatzinformationen.

Kostenlose Artikel im Warenkorb verhindern

Falls der Warenkorb ein oder mehrere kostenlose Produkte enthält, kannst du optional den Kaufabschluss unterbinden. Das ist nützlich, wenn du aus Versehen vergisst, einen Preis zu setzen - somit können ungewollte Kundebestellungen vermieden werden. Zusätzlich lässt sich eine entsprechende Fehlermeldung definieren.

Manuelle Bestellannahme

Mit dieser Option kannst du eingehende Bestellungen zunächst prüfen, bevor du sie annimmst bzw. freigibst. Wenn die Option aktiviert ist, erhält der Kunde nur die E-Mail-Bestellbestätigung. Anschließend kann die jeweilige Bestellung manuell freigegeben werden. Erst danach bekommen deine Kunden eine weitere E-Mail mit den Zahlungsdaten und der Auftragsannahme.

Verbesserter Checkout-Prozess

Die zweite Checkout-Seite kann optional deaktiviert werden. Das gleiche gilt für die Telefonnummer als Pflichtfeld. Auch die „Preis pro Einheit“-Anzeige lässt sich bei Bedarf entfernen. Die Texte der Checkboxen und des Bestellbuttons im Checkout kannst du individuell anpassen.

Statische E-Mail-Anhänge

Mit German Market kannst du den WooCommerce-E-Mails statische Anhänge hinzufügen, zum Beispiel AGBs, einen Widerruf, ein Rücknahmeformular oder sonstige Kundeninformationen.

CC und BCC für Kunden-E-Mails

Für die Kunden-E-Mails von WooCommerce kannst du einen CC- und BCC-Empfänger angeben. Somit erhältst du als Shop-Admin - oder ein anderer Mitarbeiter - von jeder Kunden-E-Mail eine Kopie.

Internationale Shops

Für Verkäufe in die EU und darüber hinaus

Hinweistext für den Versand in Nicht-EU-Länder

Wenn du deine Waren in Nicht-EU-Länder versendest, kann optional ein entsprechender Hinweis in der Produkt-Einzelansicht angezeigt werden. Dieser erläutert, dass beim Versand in Nicht-EU-Länder zusätzliche Kosten wie zum Beispiel Zölle oder Steuern anfallen können.

EU Mehrwertsteuer

Fixiere die Produktpreise in deinem WooCommerce-Online-Shop. Das ist wichtig, wenn du digitale Produkte an EU-Verbraucher verkaufst. Dieses Modul zeigt die Preise gemäß den EU-Regelungen zur Mehrwertsteuer vom 01.01.2015 an. Hierzu berechnet es an der Kasse dynamisch die richtigen Steuern. Unter Berücksichtigung der Steuersätze, die du zuvor für das jeweilige Land deiner EU-Kunden festgelegt hast.

Kompatibilität mit anderen Plugins und Diensten

Verbesserte Zusammenarbeit mit WordPress-Lösungen zur Mehrsprachigkeit, wie MultilingualPress, WPML oder Polylang.