• Close Changelog
  • Expand All
  • Collapse All

Version: 3.6.3

Erweitert
  • Rechnungsnummer Add-On: Filter für update_post_meta, um eigene Rechnungsnummer abzuspeichern
    Rechnungs PDF Add-On: Template Totals-s mit Klassen (order_total_key), damit diese gestylt werden können
Verbessert
  • Rechnungs PDF Add-On: Durch die Methode WP_WC_Invoice_Pdf_Email_Attachment::repair_filename wird nun auch im Backend, ein Slash im Dateiname mit einem “-”" ersetzt
    SEPA Zahlungsart: Wenn BIC kein Pflichtfeld ist, erfolgt keine Ausgabe der SEPA Daten in den Customer Details der Mails
    Wenn “Kauf auf Rechnung” aktiviert ist => Keine abweichende Lieferadresse ermöglichen
    Kompatibilität Plugin Heidelpay
    Kompatibilität Theme Kalium
    Kompatibilität Theme handmade-shop
    Kompatibilität Theme Zass
    Kompatibilität Theme Ronneby
    WPML: Wenn die WPML Standardsprache nicht EN ist, wird keine Lieferzeit ausgegeben.
Fix
  • Lexoffice Add-On: Ungültige Belegsummen, wenn es Produkte mit negativen Gesamtwert gibt
    Wenn die “Checkbox - Für digitale Inhalte” deaktiviert ist, darf “Für digitale Inhalte - Wiederholung” nie wirken
    Rechnungs PDF Add-On: SVG-Bilder lassen sich nun korrekt ausgeben.
    Retourenschein/Lieferschein Add-On: Keine Preise (jeweils xy Euro) in Retourenschein/Lieferschein.
    Rechnungs PDF Add-On: Benutzerdefinierter Platzhalter wird nicht ersetzt, wenn Rechnungsnummer aktiviert ist
    Kleinere Bugfixes
Update
  • Sprachdatei

Version: 3.6.2

Feature
  • Checkbox vor Kundenbewertung
Erweitert
  • Versandart Abholung vor Ort -> Keine Checkbox “Daten an Versanddienstleister senden”
    Per Filter SEPA Raw Daten aus Datenbank ausgeben im Backend
    SEPA Daten in REST API ausgeben
    Neuer Filter in Rechnungs PDF bei Product Meta, um benutzerdef. Daten hinzufügen zu können
    Checkout Checkboxes - Alle Platzhalter auch bei “Benutzerdefinierter Checkbox” und “Mein Konto Registrierung” können verwendet werden
    Rechnungs PDF Add-On: Per Filter statt Rechnungsadresse Versandadresse im Briefkopf
Verbessert
  • Telefon Pflichtfeld Option ausgebaut, da es ab WooCommerce 3.4 Bestandteil ist.
    Kompatibilität Theme Savoy
    Kompatibilität Theme Elessi
    Kompatibilität Plugin WP-Members
    Google Fonts aus German Market CSS entfernt
Fix
  • Im Checkout * für alle Checkboxen
    SEPA Daten wurden in der Bestellung Bearbeitenansicht nicht immer ausgegeben
    Kleinere Bugfixes
Update
  • Sprachdateien

Version: 3.6.1

Fix
  • Fehler in den Sprachdateien behoben

Version: 3.6.

Feature
  • Optionale Datenschutzcheckbox und individuelle Checkbox
    Optionale Datenschutzcheckbox für das Registrieren über „Mein Konto”
Enhancement
  • Mustertext Datenschutz und AGB sind überarbeitet
    EU USTID-Nr. Check Add-On: Schlägt die Verifizierung mit dem EU Server fehl, wird die Zusammensetzung der USTID-Nr. auf Korrektheit geprüft
    lexoffice Schnittstelle: Es ist nun möglich, Rechnungsdatum als Belegdatum anzugeben
    SEPA Mandat - Es ist nun per Filter möglich, dass keien SEPA-Mail versendet wird
    Rechnungs PDF: Es ist nun möglich, externe Medieninhalte in die PDF einzufügen
    Rechnungs PDF: DejaVu wird nun mit als Schriftart angeboten
Verbessert
  • Kompatibilität Theme Peony
    Kompatibilität Theme Aurum
    Kompatibilität Plugin YITH E-Mail Templates
    Kompatibilität Plugin WooCommerce Product Bundles
Fix
  • Kleinere Bugfixes
Update
  • Sprachdateien

Version: 3.5.8

Erweitert
  • Rücksende-/Lieferschein PDF: Ein Filter, um beliebiges unter den Lieferschein hinzuzufügen
Verbessert
  • Rechnungs-PDF Add-On: Kompatibilität mit anderen Plugins, die DOMPDF nutzen
Fix
  • Kleinere Bugfixes

Version: 3.5.7

Erweitert
  • Filter für die Ausgabe der Lieferzeit
    Rechnungs PDF Add-On: Action hinzugefügt, um DOMPDF Optionen zu setzen
    Manuelle Bestellannahme: Der String "Zahle jetzt" in der E-Mail ist jetzt filterbar
    Rücksende-/Lieferschein PDF: Neue Filter für Lieferadresse und Bestelldatum
    -
Verbessert
  • Rechnungs PDF Add-On: Es gibt für Storno-PDFs einen eigenen Willkommenstext
    Rechnungs PDF Add-On: Rückerstattungen werden nur noch auf der entsprechenden Storno-PDF angezeigt, nicht mehr auf der eigentlichen Rechnungs-PDF
    Kompatibilität Theme Hestia
    Kompatibilität Theme Sober
    Kompatibilität Theme XStore
    Kompatibilität Theme Woldmart
    Kompatibilität Plugin WooCommerce Delivery Slots
    EU USTID-Nr. Check Add-On: Wird durch die API des europa Servers ein Error zurückgegeben, wird die VAT ID zumindest auf korrekte Zusammensetzung überprüft
Fix
  • Bei einer Variation wird jetzt die Kurzbeschreibung des Eltern-Produktes ausgegeben
    Die Lieferzeiten wurden mit WPML nicht mehr korrekt übersetzt
    Rechnungs PDF Add-On: Die Einstellung "Stornodatum" wird nun korrekt ausgegeben
    sevDesk Add-On: Kleinere Steuerberechnungsprobleme behoben
    Double-Opt-In: Funktioniert nun auch mit "einfachen" Permalinks
    Bei der Option "Für Versandarten verfügbar machen" gibt es nun die Auswahlmöglichkeit "Kein Versand erforderlich (für virtuelle Bestellungen)"
    Kleinere Bugfixes
Update
  • Sprachdateien

Version: 3.5.6

  • WooCommerce 3.3.1 Kompatibel
Erweitert
  • Rechnungs PDF Add-On: Filter hinzugefügt, um eigene Fonts einzufügen
Update
  • Textvorlage Impressum: der OS Plattform-Link wurde angepasst
Fix
  • Das Template cart.php wurde mit WooCommerce Update angepasst

Version: 3.5.5

  • WooCommerce 3.3 Kompatibel
Erweitert
  • Neuer Filter: Ob Versandklasse auch wirklich ausgeblendet werden soll, wenn die Option: "Blende Versandkostenpauschalen aus, wenn eine kostenlose Lieferung verfügbar ist" aktiviert ist.
    Rechnungsnummer Add-On: Neuer Filter: Ändern von E-Mail Betreff & Überschrift unterbinden können.
    Checkboxen lassen sich nun optional über der Bestellzusammenfassung auf der Kassenseite anzeigen.
Verbessert
  • Kompatibilität Plugin WPML
    Kompatibilität Plugin Learnpress
    Kompatibilität Plugin YITH WooCommerce Added to Cart Popup Premium
    Kompatibilität Theme The7
    Kompatibilität Theme Support Hestia Pro
Fix
  • Kleinere Bugfixes
Update
  • Sprachdateien

Version: 3.5.4

Erweitert
  • SEPA-Lastschrift: Action nach Konstruktor des Gateways
    SEPA-Lastschrift: BIC als Checkout-Feld ist ein erforderliches Feld lässt sich nun optional per Filter ausstellen
Verbessert
  • Kompatibilität Theme Support Hestia Pro
    Manuelle Bestellannahme: Handling mit dem "Bezahle jetzt" Link
Fix
  • Kleinere Bugfixes
Update
  • Sprachdateien

Version: 3.5.3

Erweitert
  • Rechnungs PDF Add-On: Produkt-Maße und -Gewicht können nun optional in der PDF angezeigt werden
    Checkout Filter für das validieren der “Widerrufscheckbox” wenn diese nicht aktiv sein soll und die Bestellung prüfen Seite aktiv ist
    Fälligkeitsdatum bei SEPA-XML
    Rechnungs PDF Add-On: Produktbilder in der Rechnungs PDF
    SEPA-Lastschrift: Es ist nun möglich im Mandatstext mit Platzhalter [amount] für den Betrag auszugeben
Verbessert
  • Kompatibilität mit Subscriptions - Für “Switch”-Bestellungen keine Rechnungsnummer generieren bzw. optional ausstellen werden können
    Kompatibilität mit dem Plugin WPGlobus und WooCommerce WPGlobus
    Kompatibilität mit dem Plugin Woo Floating Cart
    Kompatibilität mit dem Plugin WooCommerce TabManager und unserem LMIV Add-On
    Kompatibilität mit dem Plugin Page Builder by SiteOrigin
    Kompatibilität mit dem Theme VG Vegawine
    Kompatibilität mit dem Theme Peddlar
    Kompatibilität mit dem Theme savoy
    Kompatibilität mit dem Theme Kryia
Fix
  • lexoffice Add-On: Bei einer bestimmten Bestellkonzellation, war es nicht möglich den Beleg an lexoffice zu schicken
    Rechnungs PDF Add-On: “https, http” Problem auf speziellen Kundenserver beim Einbinden eines Bildes in Rechnungs PDF
    Retourenschein/Lieferschein Add-On: Bindestrich “–” wurde in PDFs nicht korrekt dargestellt (? wurde ausgegeben)
    EU USTID-Nr. Check: Im Validator sind falsche Ländercodes
    Kleinere Bugfixes
Update
  • WooCommerce cart.php Template
    Sprachdateien

Version: 3.5.2

Erweitert
  • Rücksende- / Lieferschein Add-On: "Kundennotizen" lass sich nun im Lieferschein ausgegeben
    Add-Ons Belegschnittstellen: Es ist nun möglich anstatt der Bestelnummer die Rechnungsnummer zu senden
    Rücksende- / Lieferschein Add-On: Backend-Download Retoureschein lässt sich nun deaktvieren
Verbessert
  • Rechnungs-PDF Add-On: Preis pro Einheit lässt sich nun in der Rechnungs-PDF ausstellen
    Rechnungs-PDF Add-On: Im Wilkommenstext ist nun der Platzhalter {{order-total}} für Gesamtbetrag möglich
    Kompatibilität Theme Woodstroid
    EU USTID-Nr. Check Add-On: Das Vat ID Feld im Checkout kann nun mit einem Filter zu einem Pflichtfeld werden
Fix
  • lexoffice Add-On: Wenn das Due Date schon gespeichert wurde, wird kein voucher date generiert, das führt zu Error beim senden: "missing_entity: scource: voucherDate.."
    Kleinere Bugfixes
Update
  • Sprachdateien

Version: 3.5.1

Erweitert
  • Es ist nun möglich den Link zu Datenschutz bei "Hier erfährst du mehr zu den Versandkosten, Zahlungsweisen und unserer Widerrufsbelehrung." einzufügen
    Die Details vor der Bestellübersicht, wie z.B. die Zahlungsanweisungen, lassen sich nun mit Filter ausstellen
    Für die Versandadresse gibt es jetzt bei WooCommerce -> German Market -> Rechnungs PDF -> Rechnungsinhalt nun die Option Lieferadresse
    Mehr Filter um die Checkout-Checkboxen zu manipulieren
    Rechnungs-PDF Add-On: Neuer Filter vor der Generierung der PDF hinzugefügt, um Generierung der PDF zu unterbinden
    Filter für Lieferzeitangabe, wenn das Produkt "Out of stock" (Nicht auf Lager) ist
    Lieferschein im Briefumschlag mit Fenster nun nutzbar
    Filter, um "zzgl. Versand"-Link ohne target=_blank zu gestalten
    EU USTID-Nr. Check Add-On: Filter, um das Verstecken und Löschen des VAT ID Feldes zu verhindern, wenn Kundenrechnungsland und Shopbasisland übereinstimmen
    Filter, Lieferzeiten bei variablen Produkten, um die Ausgabe Lieferzeit des Elternproduktes zu ermöglichen
Verbessert
  • Kompatibilität Woocomerce Composite Products Plugin
    Kompatibilität Woocomerce Klarna
    Kompatibilität Polylang
    Kompatibilität WPML
    Kompatibilität Theme Avada Checkout
    Kompatibilität Theme Envision
    Kompatibilität Theme Fluent
    Lexoffice Add-On: Bessere Fehlermeldung, wenn Bestellungen mit einem Gesamtbetrag von 0 Euro gesendet werden
    Double Opt-In für Kundenregistrierung
Fix
  • Steuerberechnung bei Kleinst-Cent-Beträgen
    lexoffice Add-On: Bei kleineren Beträgen kam es zu Fehlern in der Rundung
    EU Mehrwertsteuer Add-On: Berechnung im Checkout wegen geänderten Klasseneingenschaften
    Kleinere Bugfixes
Update
  • Sprachdateien

Version: 3.5

Feature
  • Double Opt-In für Kundenregistrierung
    Archivierung von SEPA-Mandaten
Erweitert
  • Kauf auf Rechnung - Verfügbarkeit im Checkout optional erst ab 3. Bestellung
    Bulkdownload für Liefer- und Rücksendescheine
    Der Hinweistext für Kleinunternehmerregelung lässt sich nun im Backend anpassen
    Das Lexoffice Add-On wurde um einen Filter erweitert, damit auch Belege an lexoffice gesendet
Verbessert
  • Option “German Market Checkout Template erzwingen” greift nun auch auf das Template “checkout/terms”
    Kompatibilität mit WooCommerce Subscriptions und Rechnungsnummer Add-On
    Kompatibilität WPML
    Kompatibilität Polylang
    Kompatibilität Theme Avada
    Kompatibilität Theme Superba
    Kompatibilität Theme WooDance
Update
  • Sprachdateien
Fix
  • Im Liefer- & Rücksendeschein wurden HTML Tags im Produktnamen ausgegeben
    Einheit (user unit = cm) bei body{ width: ... cm } fehlte
    EU VAT ID CHECK: Wenn die Klasse SoapClient nicht vorhanden ist, gibt es einen FATAL ERROR
    Kleinere weitere Bugfixes.

Version: 3.4.2

Enhancement
  • Invoice PDF: Switch off the shipping address by filter
Improved
  • Show shipping information to non-EU countries” for variable products in the wrong place
    Itemprop Markup removed
Fix
  • WGM Template::attribute _in_product_name_order - make third parameter optional with default to false, because some themes only apply the filter with 2 instead of 3 parameters
    Invoice PDF: syntax error, unexpected ‘wp_wc_invoice_pdf_page_numbers’ (T_STRING) in PhpEvaluator.php (55): eval () ‘d code on line 5
    Small other bugfixes

Version: 3.4.1

Improved
  • EU VAT Number Check: Handling of the VAT ID input field during checkout and being tax exempt when logging in
Fix
  • Error when login fails on 1st checkout, avoid possibility to login on 2nd checkout page
    Small other bugfixes

Version: 3.4

Feature:
  • IT Recht Kanzlei API
    Protected Shops API
    1&1 Online Buchhaltung API
Enhancement
  • EU VAT Number Check - Optional text for non-EU countries (Tax-exempt export delivery)
    Refund Number is editable
    Invoice PDF & Subcriptions: PDFs can be attached in emails of the Plugin "Subscriptions"
Improved
  • Price per unit - better output and markup.
    Compatibility with WPML
    Purchase on account + cash on delivery + SEPA - notice at fee
    Small improvements to the lexoffice API
    Compatibility with Product CSV Importer
Update
  • DOMPDF Version
Fix
  • Incompatibility: Add-On “EU USTID Check” and “WooCommerce Amazon Pay Gateway”
    Invoice PDF - PDF Design is displayed incorrectly when the invoice is downloaded a second time
    Small other bugfixes

Version: 3.3.2

Improved
  • Price per unit – better output and markup
    Compatibility with WPML
Fix
  • Incompatibility: Add-On “EU USTID Check” and “WooCommerce Amazon Pay Gateway”
    VAT for variations of a variable product, PHP Warning
    Fatal error Uncaught TypeError: argument 2 passed to WGM_Fee :: add_fee_to_order_tax_totals () must be an instance of WC_Order
    “Digital Item Notice” was not displayed in the checkout without 2nd Checkout
    Invoice PDF – PDF Design is displayed incorrectly when the invoice is downloaded a second time
    Small other bugfixes

Version: 3.3.1

Enhancement
  • Filter for email heading in Confirm Order email
    Filter for CC in emails
    SEPA Filter to prevent email sending to customer
    Added check whether $order is a refund in our hooks
Improved
  • More notices for SEPA gateway
    Compatibility with WooCommerce Subscriptions
Updated
  • Translations
Fix
  • No schema.org data at related products
    “Learn more about shipping costs, payment methods and our revocation policy.” Incorrect/broken HTML markup
    GM UI Tooltips
    Wrong Itemprop in variable products
    EU Vat Checkout: Do not force parameter type
    Email Attachements: If these are activated but disabled by admins, the legal texts are also not attached to customer emails (thanks for your order) if an admin e-mail is sent at the same time
    SEPA XML Export: Wrong totals
    Small other bugfixes

Version: 3.3

Feature
  • SEPA Direct Debit Mandate
    Billbee Add-On - Link to the order in Billbee
Enhancement
  • Improved German Market Checkout themes compatibility
    Cart Note: “You can use [link-shipping][/link-shipping], [link-payment][/link-payment]. [link-revocation][/link-revocation] to add the specific links.”
    Is now customizable on the backend.
    lexoffice - In the case of the WooCommerce guests that shall be created in lexoffice, the e-mail address of the WooCommerce guest is used to check whether this is already present in lexoffice. If so, this lexoffice contact is used.
    lexoffice - Problems with guest users, if not as a collection in lexoffice
    Lexoffice - Better error output for debugging
    Lexoffice: Better error output for debugging
    more hooks for loop -> product output
    Running Invoice Number - Filter for prefix and suffix before generation
Improved
  • Hide other shipping methods at free shipping
    Compatibility with WooCommerce Composite Products
    Compatibility with WPML
    Compatibility with WordPress Theme “The Retailer”
Updated
  • WooCommerce Templates
    Translations
Fix
  • Incorrect output of the delivery time string, if this contains a comma as soon as the order is completed and the quantity of the line item in the purchase order is 1
    Purchase On Acccount - Order Status “On Hold” does not work
    FIC - alc. Is always stored in the order item when the order is completed, even if no value has been set
    Disable shipping notifications, does not store for variations of variable products, so it does not work in the frontend
    small Bugfixes lexoffice tax calculation
    small Bugfixes in Invoice and Refund PDF/Template
    order confirmation mail - thick dashes in the order table
    small other Bugfixes

Version: 3.2.3

Fix
  • SevDesk FATAL ERROR at SKU (determine product first) from order item
    Shipping costs, taxes .. if the option is not an array, comes a PHP warning
    Due date, PHP ERROR by WC Changeover of time functions
    WooCommerce 3.0.1 compatibility
    small other Bugfixes

Version: 3.2.2

Enhancement
  • Invoice Number - Double-digit year
    Landscape for Invoice PDF
    Daily reset of the invoice number
    Filter for FIC Frontend
    sevDesk - more filters to always mark the order as "open"
    Filter for additional text in the shopping basket "Here you will find .."
    More filters for Order Totals
    Action after invoice number creation
    Filter for delivery time string
    Filter for the backend no delivery time or (in each case xy Euro)
    Filter before and after PDF Template
    More filters at create-pdf.php
    New filter for PDF e-mail sending
    (In each case xy Euro) show only if quantity> 1
Update
  • Translations
Improved
  • Manual order
    Compatibility with WP All Import
    Compatibility with WPML
    Compatibility with Polylang
Fix
  • After Quick Edit + Bulk Edit, product type returns to Digital
    Manual order acceptance - no shop admin mail
    EU VAT - Adjust tax rates
    Images in returns and delivery notes: http - https problem
    sevDesk - Incorrect tax and tax rates for small amounts due to incorrect rounding
    sevDesk: If the shipping is not taxed, false information to sevDesk
    WooCommerce 3.0 compatibility
    small UI Bugfixes
    small other Bugfixes

Version: 3.2.1

Enhancement
  • Additional text: Tax free intracommunity delivery
    New filter in WGM_Shipping to manage rounding problems
Update
  • Translations
Fix
  • Legal text templates
    No invoice-pdf-download-button on thank-page for not logged in users
    Order button for payment method PayPal
    Checkout: At the first page call, "Send Order" is displayed
    Delivery note - The recipient and the sender are incorrect
    Static attachments can not be added
    In the refunds are payment instructions
    UST ID examination for the Baseland
    Error with manual order if no payment method is selected
    Filter to optionally not check if all variants of a variable product has the same delivery time
    Change of payment method with deactivated 2nd CO page has errors
    Grouped product - No display of the price range in the shop overview page
    Notice in the backend when saving orders with charges without taxes
    small other Bugfixes

Version: 3.2

Feature
  • FIC Add-On
    VATIN Check Add-On
    Purchase On Acccount
    Manual order confirmation
    Due date for payments
Enhancement
  • static mail attachments to the backend
    Invoice number - Resetting number at the end of the year and month
    Display of the price per unit display in the checkout
    The lexoffice API to create contacts
    Hide the legal texts in the mails
    Order confirmation for digital products
    Hide the delivery times
    Customizable order buttons and checkboxes
    Disable the 2nd checkout page
    BCC/CC for the shopadmin of the customer mails
    Deactivation of the telephone number as mandatory field
    Invoice PDF - Variables for the greeting text
Improved
  • Compatibility with Visual Composer
    Compatibility with amazon Payments
    Compatibility with WPML
    Compatibility with FooEvents for WooCommerce
    Compatibility with FooEvents PDF Tickets
    Compatibility with Polylang
    Tax calculation for fees
    MarketPress Auto-Updater
    Debug as option for the invoice PDF add-on
Update
  • Legal text templates
    Translations
Fix
  • small Bugfixes

Version: 3.1.1

Update
  • Translations
Fix
  • PDF E-mail attachments were output blank
    Error in the order overview Backend when the products are clicked

Version: 3.1

New German Market UI
Feature
  • lexoffice API – For sending voucher data
Enhancement
  • Invoice PDF - Bulk download of invoices and refunds for shopadmin
    Invoice PDF - Extra field for Refund number, Refund ID, Refund date, Order number, Invoice number & Payment method
    Invoice PDF - Option Net Prices
    Invoice PDF - Delete button for delete saved invoice PDF content to allow regeneration of the invoice PDF content
    Invoice PDF -If the Small Trading Exemption is activated, an additional text is automatically
Improved
  • Compatibility with Enfold Theme
    Compatibility with WooCommerce Subscriptions
    Invoice PDF - Display Order notes from the customer and for the customer
Update
  • Translations
Fix
  • small Bugfixes

Version: 3.0.2

Feature
  • Avoid Free Items In Cart Option
Improved
  • Filter, so the voucher is not marked as "open", even if it is considered paid in woocommerce
    Compatibility with WooCommerce Subscriptions
Improved & Fix
  • Additional PDFs
Fix
  • Backend Order overview page - Display errors in the order overview after product deletion
    Second-Checkout Template - fixed small bug with checkbox an back button
    DOMPDF did not load his autoloader, which caused a 500 error
    bug with Adobe Acrobat DC Pro

Version: 3.0.1

Fix
  • Cash on Delivery display shipping method
    Invoice PDF Custom Google Fonts
    Display Tax if the tax settings are set to exclusive
    Removed coupon field from 2nd checkout page
    Invoice PDF Section text after the billing content now saves correctly html
    small Bugfixes

Version: 3.0.

Feature
  • Invoice PDF - Invoice PDF as an attachment to customer emails
    Invoice Number - Running Invoice Number to orders
    Return Delivery Note PDF - Retoure PDF as an attachment to customer emails
    Refunds – Refund system for customer credits and refunds
    sevDesk API – For sending voucher data
    EU VAT Checkout - Display fixed gross prices and dynamically recalculate taxes (VAT) included in those prices. EU tax rates can be configured in and will be retrieved from the default WooCommerce tax table.
    Email attachments for Shop Admin Emails
    Display of the order time in the order overview and refund overview
    Translation Legal texts in English
    Delivery times linked to stock
Improved
  • Default Delivery time for variants
    Sale Label can be now deactivated in the product loop pages and product single pages.
    Customizable in second checkout + email attachments
Fix
  • Cash on Delivery endless loop fixed
    The class shop_table_responsive added in cart.php.

Rechtssicher und mit vielen Extras im deutschsprachigen Raum verkaufen

German Market ist weit mehr als ein Plugin, das dir "nur" dabei hilft, deinen Onlineshop möglichst rechtssicher zu gestalten. Als Komplettpaket übernimmt es viele deiner administrativen Aufgaben. Beispielsweise die Erstellung von Rechnungen und Retourenscheine, den korrekten Umgang mit Produktstornos oder die richtige Abwicklung mit deiner Buchhaltung.

Und falls du in Zukunft noch mehr vorhast: German Market macht deinen Shop nicht nur fit für den deutschsprachigen Markt, sondern für die gesamte EU und weitere Zielmärkte.

  • Anwaltliche geprüfte Rechtstexte
  • Rechtssicherer Checkout für WooCommerce
  • SplitTax-Berechnung
  • PDF-Rechnungserstellung
  • EU-konform und entwickelt nach EU-Recht
  • Anbindung an die Buchhaltung

Rechtliches & Sicherheit

Ruhig schlafen. Und besser verkaufen.

Preisauszeichnung mit Nebenangaben

An allen rechtlich relevanten Stellen - wie zum Beispiel auf den Produkteinzelseiten oder im Checkout - werden die notwendigen Nebenangaben wie Mehrwertsteuer bzw. Umsatzsteuer, Lieferzeiten, Versandkostenlink sowie die Angabe zum “Preis pro Einheit” angezeigt. Somit musst du selbst keine Änderungen am Theme oder an WooCommerce vornehmen. German Market übernimmt für dich die korrekte Darstellung.

Mustertexte

Bei der Installation legt German Market alle rechtlich relevanten Seiten an, die für eine rechtssichere Nutzung deines Onlineshops verpflichtend sind. Beispielsweise das Impressum, Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) oder Angaben zum Widerruf. Entsprechende Mustertexte liefert German Market gleich mit. Du musst im Regelfall nur noch deine eigenen Angaben ergänzen, etwa deine Adresse.

EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

German Market passt deinen Onlineshop an die DSGVO an, die für alle Händler verpflichtend ist. Unter anderem mit passenden Rechtstexten, Checkboxen für den Datenschutz, deine Versanddienstleister sowie einer individuellen Checkbox. Ein optionales Opt-In sowie anpassbare Beschreibungs- und Fehlertexte runden die Integration ab - für größtmögliche Flexibilität.

Preis pro Einheit

Mit dem Editor für den “Preis pro Einheit” ist es möglich, alle hierfür notwendigen Maßangaben für deine Produkte zu erstellen und im Shop anzuzeigen. Die Darstellung erfolgt sowohl bei jedem Einzelprodukt, als auch bei den einzelnen Variationen eines Produktes. Damit kannst du den “Preis pro Einheit” auch für variable Produkte umsetzen.

Kleinunternehmerregelung

In German Market kannst du mit einem Klick die Kleinunternehmerregelung aktivieren, wenn du in diese Unternehmensgruppe fällst. Dann wird in deinem Onlineshop keine Mehrwertsteuer ausgewiesen. Zudem zeigt German Market in diesem Fall den notwendigen Hinweis gemäß UStG §19 (Deutschland) bzw. UStG §6 (Österreich) an - mit anpassbarem Hinweistext.

Schnittstelle zu IT Recht-Kanzlei und Protected Shops

German Market bringt die notwendigen Rechtstexte gleich mit. Wenn du diese jedoch automatisch aktuell halten willst, helfen dir unsere Schnittstellen zur IT Recht-Kanzlei und zu Protected Shops. Damit werden die dortigen Texte in deinen WooCommerce-Shop integriert und fortlaufend aktualisiert - für noch mehr Sicherheit vor Abmahnungen. Inklusive Einbindung der Rechtstexte in die Kunden-E-Mails und integriertem Rechtstextkonfigurator für Protected Shops.

Lieferzeit- & Streichpreis-Label

Mit einem speziellen Editor kannst du individuelle Labels für Lieferzeiten und Streichpreise konfigurieren. Die Labels lassen sich ganz nach deinen Bedürfnissen einstellen, für Einzelprodukte und/oder für Variationen eines Produktes. Sowohl Lieferzeiten als auch Streichpreise sind global deaktivierbar. Dies gilt für die Produkteinzelansicht und/oder für Produktübersichtsseiten.

Warenkorb: Links zu rechtlich relevanten Kundeninformationen

Die optionale Funktion fügt der Warenkorb-Tabelle eine Zusatzzeile mit erweiterten Kundeninformationen hinzu. In dieser wird auf Links zu den Seiten Versand, Widerruf und Zahlungsweisen verwiesen.

Warenkorb: Hinweis zu geschätzten Steuern und Versandkosten

Fügt optional einen Hinweistext zur Warenkorb-Seite hinzu, dass die Steuern und Versandkosten geschätzt werden, bis die Kunden während des Bestellvorgangs ihre Rechnungs- und Lieferadresse angegeben haben. Das ist vor allem bei EU- aber auch bei Gastbestellungen wichtig.

Kasse: Anzeige der Produktkurzbeschreibung

Zeigt optional auf der Kassenseite die Kurzbeschreibung des Produktes an. Eine hilfreiche Funktion, wenn diese Informationen enthält, die rechtlich relevant sind. Auch sonstige Hinweise, die deine Kunden bezüglich der Produkte, des Versandbestimmungen oder der Bezahlung wissen müssen, können hier untergebracht werden.

Anteilige Steuerberechnung für Nebenleistungen (Split Tax)

Berechnet die Steuern für Nebenleistungen, etwa für erhobene Versandkosten oder Gebühren, anteilig in Abhängigkeit zu den im Warenkorb befindlichen Positionen und Steuersätzen. Dabei handelt es sich um eine Berechnungsmethode, die selten berücksichtigt wird, die jedoch in Deutschland und Österreich rechtsverbindlich ist.

Modul zur Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV)

Du verkaufst Lebensmittel in deinem Onlineshop? Dann musst du diese richtig deklarieren. German Market ist das erste Plugin für den deutschsprachigen Markt, das die Lebensmittelverordnung vollständig für WooCommerce-Shops umsetzt. Mit übersichtlicher Darstellung von Angaben zu Nähr- bzw. Brennwerten, Allergenen, Zutaten, Vitaminen, Mineralstoffen, Gewichtsangaben oder sonstigen Informationen laut Lebensmittelinformations-Verordnung.

USt-ID Prüfung für B2B-Shops

Wenn du Waren nur im B2B-Bereich anbietest, also nur für Geschäftskunden, musst du sicherstellen, dass keine Endverbraucher deinen Shop nutzen. Sonst könntest du abgemahnt werden. German Market hat die hierfür erforderliche Prüfung der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-ID) bereits im Checkout integriert.

Innergemeinschaftliche Lieferung

Wird eine Bestellung in das EU-Ausland an einen Firmenkunden mit gültiger USt-ID verschickt, dann benötigt die Rechnung oder Bestell-E-Mail unter Umständen den Vermerk "Innergemeinschaftliche Lieferung". German Market setzt dies um.

E-Mail Bestelleingangsbestätigung

Das deutsche Recht unterscheidet bei Online-Verträgen zwischen einer Bestelleingangsbestätigung und einer Vertragsbestätigung. WooCommerce erlaubt von Haus aus nicht die Unterscheidung zwischen entsprechenden E-Mails. German Market schließt diese Lücke und versendet sofort nach dem Klick auf den Kaufen-Button eine Bestelleingangsbestätigung mit dem Hinweis, dass hiermit lediglich der Eingang der Bestellung bestätigt wird (optional).

Double-Opt-in für die Kundenregistrierung

Unser Plugin unterstützt optional das Double-Opt-in-Verfahren bei der Registrierung neuer Kunden in deinem Shop. Inklusive E-Mail mit Bestätigungslink für deine Nutzer. Erst wenn dieser geklickt wird, ist das Kundenkonto aktiviert.

Rechnungslegung

Alles aus einer Hand: Rechnungen, Retourenscheine, Stornos

PDF Rechnungen und Retourenscheine

Mit den leicht zu bedienenden Modulen kannst du zu jeder Bestellung entsprechende PDFs generieren. Nutze dies um individuell gestaltete Rechnungen, Lieferscheine oder Retourenscheine zu erstellen und zu verschicken. Somit sparst du dir den Kauf und die Einrichtung entsprechender Zusatzplugins. Neu: Binde externe Medieninhalte in die PDF's mit ein und exportiere diese per Sammelexport.

Anpassbares Design

Sämtliche PDF-Vorlagen lassen sich mit wenigen Klicks an das Corporate Design deines Shops anpassen. Neben den allgemeinen Einstellungen für die PDFs (Name, Dateiname im Front- und Backend, Papiergröße und -farbe, Hoch- oder Querformat sowie Randbreite) gibt es eine Reihe weiterer Optionen. German Market für WooCommerce sorgt auf diese Weise für eine professionelle Kommunikation mit deinen Kunden.

Storno-Modul

Die Storno-Funktionen in German Market liefern dir eine Übersicht über all deine Rückerstattungen. In dieser können auch mehrere Rückerstattungen zu einer einzelnen Bestellung aufgelistet sein. Somit hast du jederzeit den Überblick über Rücksendungen und stornierte Bestellungen. Für die einzelnen Stornos kannst du dir PDFs erstellen lassen und diese an deine Kunden schicken. Zudem können Storno-Nummern nun auch nachträglich bearbeitet bzw. korrigiert werden.

Unterstützung administrativer Prozesse

Lade Rechnungen und Stornos gesammelt herunter, generiere neue Rechnungen (etwa bei Adressänderungen), wähle zwischen Nettopreisangabe pro Produkt bzw. Nettogesamtpreis oder binde Bestellnotizen mit ein: Eine Vielzahl kleiner Tools vereinfacht dir die tägliche Arbeit.

Individuelle Ausgabe

Nutze die optimierte Darstellung von Stornonummer, Storno-Id, Stornodatum, Bestellnummer, Rechnungsnummer und Zahlungsweise in den Dokumenten. Ganz nach deinen Vorgaben.

Fälligkeitsdatum für Zahlungsarten

Mit German Market ist es möglich, für alle Zahlungsweisen bzw. -Methoden ein Fälligkeitsdatum anzuzeigen. Dieses Datum wird auch in den PDF-Rechnungen und WooCommerce-E-Mails ausgewiesen. Nutze dies beispielsweise für unterschiedliche Fälligkeits-Angaben bei Nachnahme, PayPal oder Zahlung auf Rechnung.

Kauf auf Rechnung

Voll integrierte Zahlungsart „Kauf auf Rechnung“, inklusive frei wählbarem Bestellstatus, optionaler Begrenzung für registrierte Nutzer oder Stammkunden (nach x Bestellungen) und passendem Hinweis in den Bestell-E-Mails.

Amazon Payments

German Market ist voll kompatibel mit dem Bezahldienst Amazon Payments bzw. Amazon Pay.

Rechnungs-PDF durch Kunden generieren lassen

Du kannst deinen Kunden das Drucken der Rechnung oder des Retourenscheins auch selbst ermöglichen (optional). Hierzu müssen sich diese in ihrem Kundenkonto einloggen. Bei der Bestellansicht finden sie dann einen Button, um die Rechnung zu drucken bzw. herunterzuladen.

SEPA Lastschrift und Bankeinzug

Mit German Market kannst du den Bankeinzug per sogenanntem SEPA Mandat ganz einfach realisieren. Inklusive anpassbarem Lastschriftmandat, individueller Referenznummer, IBAN Masking, wählbarem Bestellstatus, XML-Export, archivierbaren SEPA-Mandaten u.v.m.

Abo-Rechnungen mit WooCommerce Subscriptions

Hänge die Rechnungs-PDFs von German Market an die Verlängerungs-E-Mails von WooCommerce Subscriptions an, und realisiere damit Shops bzw. Produkte im Abo-Modell.

Schnittstellen & Co.

Voll integrierte Erweiterungen

Anbindung an lexoffice

Mit German Market gibt es erstmals eine direkte Anbindung von WooCommerce an die bekannte Buchhaltungssoftware lexoffice. Anstatt eingegangene Bestellungen ein zweites Mal in deiner Buchhaltung als Einnahme erfassen zu müssen, kannst du diese nun schnell und bequem nach lexoffice überspielen. Dies gilt auch für den Übertrag von Stornos. Profitiere von einer Vielzahl weiterer Funktionen, die für eine korrekte Buchhaltung sorgen. Inklusive Übermittlung der Belegkontaktdaten und Kontenabgleich anhand der Kunden-E-Mail. Neu: Schicke Belege schon an die Buchhaltung, wenn die Bestellung noch nicht als „fertiggestellt“ markiert ist.

Anbindung an sevDesk

sevDesk ist eine einfach zu bedienende Online-Bürosoftware. Mit dieser kannst du Rechnungen und Angebote erstellen, deine Buchhaltung erledigen oder die Kunden- und Lagerverwaltung steuern. Mit German Market lassen sich deine Bestell- bzw. Belegdaten direkt an sevDesk senden und entsprechend den Zahlungen zuordnen. Damit beschleunigst du deine administrativen Arbeiten erheblich.

Anbindung an Billbee

Billbee ist ein Warenwirtschaftssystem für Onlineshops, das unter anderem Multichannel, eine einheitliche Lagerverwaltung sowie den Versand per DHL, DPD, Deutsche Post, UPS und Hermes realisiert. Mit German Market lässt sich Billbee direkt mit WooCommerce verbinden. Du kannst die entsprechende Billbee-Order aufrufen, direkt aus der Bestellübersicht heraus.

Schnittstelle zur 1&1 Online-Buchhaltung

German Market schafft erstmals eine direkte Anbindung der 1&1 Online-Buchhaltung an WooCommerce. Damit kannst du deine Bestell- bzw. Belegdaten direkt aus WooCommerce heraus an die 1&1 Online-Buchhaltung senden und dort den Zahlungen zuordnen. Das gilt auch für die Buchung von Stornos.

Rechnungsnummer Add-on

Mit diesem Modul wird für deine Rechnungen und Stornorechnungen automatisch eine fortlaufende Nummer generiert (optional). Bislang ging dies nur mit zusätzlichen Plugins, unsere Lösung ist zudem Multisite-fähig. Die Rechnungsnummern lassen sich automatisch zurücksetzen, zum Ende eines Jahres, eines Monats oder auch täglich.

Bei kostenlosem Versand: Andere Optionen ausblenden

Mit German Market kannst du alle weiteren Versandarten automatisch im Checkout entfernen lassen, sobald die kostenfreie Variante zur Verfügung steht, beispielsweise weil dein Kunde einen Mindestbestellwert erreicht hat. Weitere kostenfreie Versandoptionen wie "Gratis Abholung" etc. werden dabei berücksichtigt.

Optionale Anzeige Kostenloser Versand

Ersetzt den erforderlichen Versandkosten-Link mit einer reinen Textzeile „versandkostenfrei“. Dies ändert keinerlei Versandeinstellungen. Es muss lediglich sichergestellt werden, dass kostenfreier Versand für alle Produkte verfügbar ist, bevor du die Option aktivierst.

Produkttyp “Digital”

Um die Verbraucherrichtlinie vom 13.06.2014 präzise umsetzen zu können, gibt es in German Market den zusätzlichen Produkttyp “digital”. Die bestehenden Produkttypen “herunterladbar” und “virtuell” werden voll unterstützt, gemäß ihrer jeweiligen WooCommerce-Definition.

Verknüpfung der angezeigten Lieferzeiten mit dem Lagerbestand

Ist ein Produkt nicht mehr verfügbar, dann wird die Lieferanzeige im Shop und in der Produkteinzelansicht automatisch ausgeblendet. Das gilt dann, wenn du die Lagerbestandsverwaltung von WooCommerce nutzt.

Ausgabe der Bestelluhrzeit

In der Bestellübersicht von WooCommerce wird zu jeder Bestellung die Bestelluhrzeit mit ausgegeben.

Optionales Abschalten von E-Mail-Anhängen

Mit German Market besteht die Möglichkeit, die rechtlichen E-Mail-Anhänge für den Shopadmin zu deaktivieren. Somit erhalten nur deine Kunden entsprechende Zusatzinformationen.

Kostenlose Artikel im Warenkorb verhindern

Falls der Warenkorb ein oder mehrere kostenlose Produkte enthält, kannst du optional den Kaufabschluss unterbinden. Das ist nützlich, wenn du aus Versehen vergisst, einen Preis zu setzen - somit können ungewollte Kundebestellungen vermieden werden. Zusätzlich lässt sich eine entsprechende Fehlermeldung definieren.

Manuelle Bestellannahme

Mit dieser Option kannst du eingehende Bestellungen zunächst prüfen, bevor du sie annimmst bzw. freigibst. Wenn die Option aktiviert ist, erhält der Kunde nur die E-Mail-Bestellbestätigung. Anschließend kann die jeweilige Bestellung manuell freigegeben werden. Erst danach bekommen deine Kunden eine weitere E-Mail mit den Zahlungsdaten und der Auftragsannahme.

Verbesserter Checkout-Prozess

Die zweite Checkout-Seite kann optional deaktiviert werden. Das gleiche gilt für die Telefonnummer als Pflichtfeld. Auch die „Preis pro Einheit“-Anzeige lässt sich bei Bedarf entfernen. Die Texte der Checkboxen und des Bestellbuttons im Checkout kannst du individuell anpassen.

Statische E-Mail-Anhänge

Mit German Market kannst du den WooCommerce-E-Mails statische Anhänge hinzufügen, zum Beispiel AGBs, einen Widerruf, ein Rücknahmeformular oder sonstige Kundeninformationen.

CC und BCC für Kunden-E-Mails

Für die Kunden-E-Mails von WooCommerce kannst du einen CC- und BCC-Empfänger angeben. Somit erhältst du als Shop-Admin - oder ein anderer Mitarbeiter - von jeder Kunden-E-Mail eine Kopie.

Verbesserte Themes-Kompatibilität

German Market arbeitet jetzt noch besser mit WooCommerce und WordPress Themes diverser Anbieter zusammen, beispielsweise mit Avada. Falls eines dieser Themes ebenfalls in den Checkout eingreift, kann dies so gesteuert werden, dass es nicht zu Konflikten kommt.

Internationale Shops

Für Verkäufe in die EU und darüber hinaus

Hinweistext für den Versand in Nicht-EU-Länder

Wenn du deine Waren in Nicht-EU-Länder versendest, kann optional ein entsprechender Hinweis in der Produkt-Einzelansicht angezeigt werden. Dieser erläutert, dass beim Versand in Nicht-EU-Länder zusätzliche Kosten wie zum Beispiel Zölle oder Steuern anfallen können.

EU Mehrwertsteuer

Fixiere die Produktpreise in deinem WooCommerce-Online-Shop. Das ist wichtig, wenn du digitale Produkte an EU-Verbraucher verkaufst. Dieses Modul zeigt die Preise gemäß den EU-Regelungen zur Mehrwertsteuer vom 01.01.2015 an. Hierzu berechnet es an der Kasse dynamisch die richtigen Steuern. Unter Berücksichtigung der Steuersätze, die du zuvor für das jeweilige Land deiner EU-Kunden festgelegt hast.

Kompatibilität mit anderen Plugins und Diensten

Verbesserte Zusammenarbeit mit WordPress-Lösungen zur Mehrsprachigkeit, wie MultilingualPress, WPML oder Polylang.

German Market Optionen übersetzen

Du kannst du die Texte, die von den German Market Optionen und AddOns ausgegeben werden, sehr einfach übersetzen. Beispielsweise mit WPML. Diese werden dann im Frontend in verschiedenen Sprachen angezeigt.

Umsatzsteuerfreie Ausfuhrlieferungen

Für Nicht-EU-Länder kannst du mit German Market den optionalen Hinweistext „Umsatzsteuerfreie Ausfuhrlieferung“ ausgeben lassen.