Steigere deinen Umsatz mit einem Treueprogramm für WooCommerce

treueprogramm

Durch das Angebot von Treueprogrammen wie dem Sammeln von Bonuspunkten kannst du den Umsatz in deinem Onlineshop erhöhen und die Kundenbindung deutlich steigern. 

Unser Plugin „Salesman“ unterstützt dich bei der Kundenbindung in deinem Onlineshop und beinhaltet eine Menge leistungsfähiger Module. Mit dem Modul „Bonuspunkte“ können deinen Kunden in WooCommerce bei jeder Bestellung Punkte sammeln und diese Bonuspunkte gegen Gutscheine für zukünftige Einkäufe in deinem Shop eintauschen.

Eine Erklärung, wie die Bonuspunkte mit Salesman in WooCommerce funktionieren, erfährst du weiter unten in diesem Beitrag. 

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Treueprogramm?

Ein Treueprogramm hilft dir dabei, Kunden zu binden und höhere Umsätze zu generieren, indem du zusätzliche Anreize für das Einkaufen in deinem im Onlineshop bietest. Es motiviert sowohl bestehende Kunden als auch neue Kunden, durch die Teilnahme an einem Bonusprogramm mehr im Onlineshop einzukaufen.

Wie funktioniert ein Treueprogramm mit Bonuspunkten?

Steigere deinen Umsatz mit einem Treueprogramm für WooCommerce 5

Bonuspunkte sind eine weitverbreitete Art von Treueprogrammen, bei denen Kunden für jeden Einkauf Punkte erhalten, die sie für zukünftige Einkäufe einlösen können. Je mehr die Kunden ausgeben, desto mehr Punkte erhalten sie. Belohnungen werden in der Regel ab einer bestimmten Mindestpunktzahl vergeben.

Beispiel: „TreueBohnen“ von Tchibo

Tchibo bietet seinen Kunden mit dem Programm „TreueBohnen“ eine kostenfreie Möglichkeit, den Einkauf im Shop zu belohnen. Nach dem Kauf von Produkten aus dem Tchibo-Sortiment erhalten Kunden automatisch die Bonuspunkte. Außerdem gibt es spezielle Aktionen, bei denen zusätzliche „TreueBohnen“ gesammelt werden können.

Weitere Beispiele für Treueprogramme mit Bonuspunkten: 

H&M

Bei H&M kannst du als “Member” Punkte sammeln. Für jeweils 200 gesammelte Punkte erhältst du einen 5 € Bonus-Gutschein, den du bei deinem nächsten Einkauf einlösen kannst.

Zalando Outlet Stores

Zalando bietet sogenannte “zPoints” an („zPoints“ sammeln und Gutscheine kassieren). Ein „zPoints“ entspricht dabei einem Euro. Die Vergabe der Bonuspunkte ist gestaffelt.

Mediamarkt

Mediamarkt bietet über “MyMediaMarkt” ein attraktives Bonusprogramm an. Nach dem Einkauf im Onlineshop erhalten die Kunden Bonuspunkte, die sich dann in Rabatte umwandeln lassen.

Welche Vorteile bietet ein Bonusprogramm?

Ein Bonusprogramm bietet sowohl für den Onlineshop als auch für die Kunden Vorteile:

  • Erhöhung des Umsatzes durch die Kaufanreize, die das Bonusprogramm bietet
  • Steigerung der Kundenbindung, da Kunden belohnt werden, wenn sie weiterhin im Onlineshop einkaufen
  • Die Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen und zu binden
  • Einsparmöglichkeiten für die Kunden
  • Belohnung für kontinuierliches Einkaufen im Shop

Eine Umfrage unter 7.046 Verbrauchern ergab, dass 54% der Kunden ihre Online-Einkäufe erhöhen, wenn der Onlineshop ein Treueprogramm mit exklusiven Rabatten anbietet. 

Die Umfrage kannst du hier abrufen: 

https://info2.magento.com/rs/585-GGD-959/images/Adobe_Magento_Infographic_AW_v3_de.pdf

Belohnung für höhere Ausgaben durch ein stufenbasiertes Treueprogramm

Steigere deinen Umsatz mit einem Treueprogramm für WooCommerce 6

Ein stufenbasiertes Treueprogramm ermöglicht es dir, den Kunden, je nach Höhe ihrer Ausgaben, unterschiedliche Rabatte anzubieten. Dabei belohnst du deine treuesten Kunden für ihre höheren Ausgaben und motivierst sie zu weiteren Einkäufen. Sobald Kunden eine bestimmte Ausgabenhöhe erreichen, schaltet das Bonussystem neue Vergünstigungen und Vorteile frei.

Salesman

Kundenbindung leicht gemacht

Features zur Kundenbindung, Steigerung der Usability und Erhöhung des Traffics. Verkaufen so einfach wie nie: Salesman.

Einfaches Bonussystem: Der Schlüssel zur erfolgreichen Kundenbindung

Ein Bonusprogramm sollte leicht verständlich sein und so deine Kunden motivieren, daran teilzunehmen. Einfache Regeln und Belohnungen tragen auch dazu bei, dass Kunden das Programm als fair und transparent empfinden, was wiederum die Kundenbindung steigert. 

Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Bonusprogramm

Bevor du Bonuspunkte in deinem Onlineshop anbietest, solltest du die Rahmenbedingungen des Treueprogramms für deine Kunden festlegen.

Folgenden Regeln sind für ein Bonusprogramm sinnvoll:

  • Vorgegebener Zeitraum für das Einlösen der Bonuspunkte
  • Festlegen der Mindestpunktzahl
  • Regelung für die Bonuspunkte bei einer Rückerstattung oder Stornierung
  • Regelung für das Einlösen der Bonuspunkte mit anderen Rabattaktionen

Ein Beispiel der Rahmenbedingungen von Tchibo für das Einlösen von “TreueBohnen” (Reiter “TreueBohnen einlösen”) kannst du hier abrufen:

https://www.tchibo.de/tchibocard-treuebohnen-s400063147.html

Bonusprogramm in WooCommerce anbieten

Mit dem Modul „Bonuspunkte“ von “Salesman” kannst du registrierten Kunden in WooCommerce ein attraktives und leicht verständliches Bonuspunkte-Programm anbieten.

Wie können die Kunden ihre Bonuspunkte in WooCommerce erhalten?

Registrierte Kunden erhalten nach der Aktivierung und Einrichtung des Moduls “Bonuspunkte” direkt nach Abschluss der Bestellung (abhängig vom Bestellstatus) die Bonuspunkte in WooCommerce gutgeschrieben.

Das Modul bietet drei unterschiedliche Optionen, um Bonuspunkte zu sammeln:

  1. Eine feste Anzahl an Bonuspunkten pro Bestellung
  2. Bonuspunkte pro gekauftem Produkt
  3. Bonuspunkte basierend auf dem ausgegebenen Geld

Wie werden die Kunden über die Bonuspunkte in WooCommerce benachrichtigt?

Steigere deinen Umsatz mit einem Treueprogramm für WooCommerce 7

Mit dem „Bonuspunkte-Programm“ von „Salesman“ lassen sich die Bonuspunkte direkt nach dem Kauf auf der „Danke“-Seite (optional) in WooCommerce anzeigen. Der Kunde erhält außerdem eine E-Mail (optional) mit Informationen über die gesammelten Punkte und kann sich die Bonuspunkte nach dem Einloggen auf der „Mein Konto“-Seite anzeigen lassen.

Wie können Kunden Bonuspunkte in WooCommerce einlösen?

Steigere deinen Umsatz mit einem Treueprogramm für WooCommerce 8

Nachdem die Kunden in WooCommerce ausreichend Bonuspunkte gesammelt haben, können sie die Bonuspunkte auf der  „Mein Konto“-Seite in Gutscheine umwandeln. Diese Gutscheine lassen sich dann im Warenkorb oder im Kassenbereich von WooCommerce einlösen.

Salesman ermöglicht dir also mit dem Modul „Bonuspunkte“, deinen Kunden in WooCommerce ein Kundenbindungsprogramm anzubieten. Du kannst Bonuspunkte pro Bestellung, pro gekauftem Produkt oder pro Bestellwert vergeben und dein Bonussystem in Staffeln aufbauen. Der Kunde kann dann selbst in seinem Kundenkonto die Bonuspunkte in Gutscheine umwandeln. Der gesamte Prozess funktioniert nach Einrichtung des Moduls automatisch und ermöglicht dir, deine Kunden ohne großen Aufwand für den Einkauf in deinem WooCommerce-Shop zu belohnen.

Weitere Informationen über Salesman findest du hier

Video-Tutorial “Bonuspunkte von Salesman”

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.

Newsletter abonnieren

Harald

Harald ist WooCommerce-Experte und unterstützt Kunden bei der Umsetzung ihrer Onlineshops. Wenn er nicht vor dem Computer sitzt, macht er lange Spaziergänge und zitiert schlaue Sprüche.

Das könnte dich auch interessieren

Die Vorteile eines mehrsprachigen Onlineshops

Der Online-Handel über Ländergrenzen hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Mit einem mehrsprachigen Onlineshop kannst du die daraus ents ...

Mehr erfahren

WooCommerce-Bestellwert erhöhen

Die Umsätze in WooCommerce erhöhen, ohne mehr Pakete zu versenden? Ist das Zauberei? Nein, das geht ganz ohne Hokuspokus – und zwar mit der Erhöhung d ...

Mehr erfahren

B2B mit WooCommerce

B2B mit WooCommerce. Für wen lohnt sich der B2B-Handel und wo liegen die Fallstricke? Die Umsätze im eigenen Shop steigern? Das wollen alle Onlinehän ...

Mehr erfahren

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>