Wir suchen Verstärkung: WordPress PHP Entwickler/in in Dresden oder Homeoffice

MarketPress wächst, dank unserer WooCommerce-Suite German Market. Wir suchen dich – um diesen Erfolg weiterzuführen, und zur Entwicklung neuer Produkte.

Wir bei MarketPress, ein kleines und junges Team im Herzen von Dresden, suchen ab sofort eine/n WordPress PHP Entwickler/in in Vollzeit. Standort ist Dresden, oder vom Home Office aus. Es ist nicht so sehr von Bedeutung, wie dein Bildungsweg verlaufen ist. Wichtiger ist uns, dass du sehr gute Arbeit leistest.

Wer wir sind

Wenn es um Plugins und Themes für WordPress und WooCommerce geht, dann ist MarketPress die zentrale Anlaufstelle. Wer hochwertige Erweiterungen für den deutschsprachigen Markt sucht, der findet sie hier. Die von MarketPress angebotenen Produkte wurden bislang über 10 Millionen mal heruntergeladen. Das Team begleitet WordPress seit seiner ersten Stunde. Mit Lösungen für WooCommerce – dem weltweit führenden Onlineshopsystem, das auf WordPress basiert – führen wir diese Dynamik fort.

Du willst mehr über das Team, unseren Marktplatz und das Unternehmen erfahren? Dann lies das Interview mit Geschäftsführer Nick.

Was wir uns wünschen

Das solltest du mitbringen:

  • Ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung im Bereich IT, alternativ suchen wir auch talentierte Berufs- bzw. Quereinsteiger
  • Sehr gute Kenntnisse in der Programmierung, vor allem mit PHP, aber auch in JavaScript und SQL
  • Kenntnisse in HTML und CSS
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Engagiertes und kreatives Denken

Melde dich bei uns

Du hast Lust bei MarketPress zu arbeiten? Dann schreibe eine Bewerbungsmail mit Lebenslauf und gerne auch Arbeitsproben an bewerbung@marketpress.de. Dein Ansprechpartner dort ist Tino Werner. Wir freuen uns auf dich!

Beitrag teilen

Author Avatar

Redakteur bei MarketPress. Blogger aus Leidenschaft, Corporate Blog & Content Marketing Trainer, Buchautor (u.a. "Blog Boosting"). Mit-Organisator des WP Camp Berlin.

Auch interessant:

download button woocommerce

WooCommerce Plugins angetestet: Download Now - Kostenlose Downloads direkt im Shop bereitstellen

von Michael Firnkes

Wenn du neben normalen Produkten auch kostenlose Software und sonstige Downloads anbietest, braucht es nicht immer einen Warenkorb. Das kostenfreie Plugin ...

Weiterlesen

WooCommerce im Katalogmodus betreiben: Fünf Plugins im Überblick

von Michael Firnkes

WooCommerce kann man zur Abbildung eines Produktkatalogs verwenden - ohne Kauffunktion oder mit unterschiedlichen Preisen. Auch in anderen Fällen kann es ...

Weiterlesen

WooCommerce Plugins angetestet: Show Attributes - Produkteigenschaften im Shop anzeigen

von Michael Firnkes

Auch nicht-variablen Produkten in WooCommerce kannst du Produkteigenschaften zuordnen. Diese werden im Shop jedoch nur sehr versteckt angezeigt. Das kosten ...

Weiterlesen

WooCommerce Wochenrückblick #32: Woo 3.1, Live Chats und Snippet Tutorials

von Michael Firnkes

Die neue WooCommerce-Version verbessert hauptsächlich den Import und Export von Produkten. Und: Live Chats können - richtig eingesetzt - deinen Umsatz an ...

Weiterlesen

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">

Abonniere unseren Newsletter

Trage hier deine E-Mail Adresse ein, damit du unseren Newsletter abonnieren kannst.