Kundengruppen

Permalink Kundengruppen

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.

Kundengruppen bilden das Herzstück von B2B Market. Sie ermöglichen die Segmentierung deiner Kunden in unterschiedliche Gruppen und die individuelle Preis-und Rabattvergabe.

Kundengruppe ausgefuellt

Permalink Eine Kundengruppe erstellen

Unter WooCommerce -> B2B Market -> Kundengruppen findest du den Button „Neue Kundengruppe hinzufügen“. Klicke darauf und du wirst in den Bearbeitungsbereich der neuen Kundengruppe weitergeleitet.

Kundengruppe anlegen

Permalink Benennung deiner Gruppe

Gib einen individuellen Namen für deine Gruppe ein. Beachte dabei, dass dieser Name z.B. auch für die Registrierung der Kunden benutzt wird. Wähle also einen verständlichen, lesbaren Namen an Stelle einer komplexen ID.

Permalink Gruppenpreise

Der Gruppenpreis ist die schnellste Wahl, um der gesamten Gruppe einen Rabatt zu gewähren. So kannst du hier z.B. 5 Prozent auf alle Produkte dieser Kundengruppe festlegen. Die Eintragung eines Gruppenpreises ist optional und der Gruppenpreis lässt sich auch auf Produktkategorien eingrenzen.

Permalink Staffelpreise

Staffelpreise oder auch Mengenpreise greifen, wenn der Kunde ein Produkt in einer bestimmten Menge in den Warenkorb legt, oder die Menge im Warenkorb selbst einstellt.

Typische Anwendungsfälle für Staffelpreise sehen so aus:

  • Rabatt (%): Ab 5x Produkt A gibt es 5% Rabatt pro Stück.
  • Festpreis: Ab 100x Produkt kostet das Paket 200 €.
  • Rabatt (fester Wert): Ab 15x Produkt kostet jedes Produkt 2 € weniger.

Tipp: Wenn du im Feld „Menge (bis)“ eine 0 einträgst oder das Feld leer lässt, so bedeutet das, dass es keine Obergrenze gibt. Dies wird nach dem Speichern auch durch ein Unendlichkeitszeichen signalisiert.

Der Staffelpreise lassen sich wie die Gruppenpreise auf Produktkategorien eingrenzen. Die Angabe von Staffelpreisen ist ebenfalls optional.

Permalink Restriktionen

Blacklist

Die Blacklist ermöglicht es dir bestimmte Produkte aus deinem Shop für die jeweilige Kundengruppe zu verbergen.

Blacklist

Es gibt zwei mögliche Anwendungsoptionen:

  • Produkte: Schließe bestimmte Produkte aus deinem Shop für diese Kundengruppe aus
  • Produktkategorien: Schließe ganze Produktkategorien aus deinem Shop für diese Kundengruppe aus

Umkehrung zur Whitelist:
Die letzte Option wandelt deine bisherige Auswahl in eine Whitelist um.

Ein kleines Beispiel soll das hier verdeutlichen:

Ich erstelle eine Blacklist mit den Restriktionen Produkt A und Kategorie B. Sobald ein Kunde mit dieser Kundengruppe deinen Shop besucht, sieht er alle Produkte mit AUSNAHME der hinterlegten Restriktionen.

Aktiviere ich nun die Option „Umkehrung zur Whitelist“ und behalte dieselben Restriktionen, dann sieht der Kunde mit dieser Kundengruppe ausschließlich die hinterlegten Produkte und Produktkategorien, sobald er deinen Shop besucht.

Minimale Bestellsumme

Bei dieser Option muss die Kundengruppe den eingetragenen Mindestbestellwert erreichen, um die Bestellung abschließen zu können. Alle Kunden dieser Kundengruppe, die den Mindestbestellwert nicht erreichen, erhalten im Warenkorb und im Kassenbereich eine Fehlermeldung.

Den Text für die Fehlermeldung kannst du individuell anpassen.

Mindestbestellsumme

Permalink Rabatte

In diesem Bereich kannst du Rabatte für die gesamte Bestellung eines Kunden anlegen. Diese Rabatte werden dann im Warenkorb automatisch angewandt.

Rabatte

Erstbesteller:

Dieser Rabatt ist nur für die erste Bestellung eines Kundenkontos gültig.

Bezeichnung
Die „Bezeichnung“ wird im Warenkorb als Rabatt angezeigt.

Rabatt und Rabatt-Typ
Hiermit stellst du deinen Rabatt-Wert ein. Rabatt definiert den Wert in € und Rabatt-Typ die Art und Weise des Rabatts (Prozentual oder fixer Wert).

Produkte und Produktkategorien
In diesem Bereich kannst die Anwendung des Rabattes auf bestimmte Produkte oder Produktkategorien eingrenzen.

Mengenrabatt je Kategorie:

In diesem Bereich kannst du Rabatte für Produkte bestimmter Produktkategorien vergeben und die Rabatte an eine Mindestbestellmenge koppeln.

Produktkategorien:
Auswahl einer oder auch mehrere Produktkategorien für den Rabatt.

Menge
Hier kannst du die Mindestbestellmenge an Produkten aus der gewählten Kategorie für den Rabatt eintragen.

Rabatt und Rabatt-Typ
In diesen Feldern stellst du den Rabatt-Typ ein. Zur Auswahl stehen prozentualer Rabatt oder fester Wert.

Hinweis: Befindet sich ein Produkt im Warenkorb, welches nicht in den Restriktionen aufgeführt wurde, so wird der Rabatt exklusive dieses Produktes berechnet und angewandt und nicht einfach global für die gesamte Bestellung.

Permalink Steuer-Einstellungen

In den Steuer-Einstellungen kannst du speziell für B2B Gruppen weitere Einstellungen treffen. So kannst du die Preise im Shop netto anzeigen lassen und die Registrierung um die Validierung der UST-ID ergänzen.

Steuer-Einstellungen

Beachte: Die Preise werden zwar im Shop und auf den Produktseiten netto dargestellt, im Warenkorb und in der Kasse allerdings in der Summe wieder brutto inklusive der MwSt.

Damit ein internationaler Kunde ohne MwSt. in deinem Onlineshop kaufen kann, benötigst du das German Market Addon „EU USTID-Nr. Check“, welches an Hand der im Checkout angegebenen Adresse die USTID-Nr. validiert und dann die Steuern für diese Bestellung entfernt.