WP All Import

Permalink WP All Import

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.

Permalink Preise mit WP All Import importieren

Wir haben ein kostenloses Add-On für B2B Market entwickelt, mit welchem Gruppen- und Staffelpreise sowie der UVP je Kundengruppe direkt mit WP All Import Pro importiert werden können. Wenn du eine gültige Lizenz von B2B Market besitzt, steht dir der Download des Add-Ons in deinem User-Dashboard zur Verfügung:

B2B_WPAI_Dashboard

Was benötigst du dafür:

  • WP All Import Pro
  • WPAI  WooCommerce-Add-On
  • B2B Market WPAI-Add-On

Permalink Allgemein

Wenn du die o.g. Vorrausetzungen erfüllst, installiere und aktiviere unser Add-On (b2b-market-wpai-addon).

Diese beiden Beispiel-Dateien zeigen dir, wie der Aufbau deiner Datei für den Import für einfache und variable Produkte aufgebaut werden sollte:

Hier ebenfalls noch eine Import-Anleitung von WPAI, die dir allgemein sicherlich weiterhilft: https://www.wpallimport.com/documentation/woocommerce/overview/

Permalink Import von einfachen Produkten

Aufbau der Datei für den Import:

B2B Import einfache Produkte

Werte für Gruppen- und Staffelpreiszuordnung:

  • discount = Rabatt (fester Wert)
  • discount-percent = Rabatt (%)
  • fix =  Festpreis

Um deine Kundengruppen entsprechend zuzuordnen, musst du den Kundengruppen-Slug, welchen du unter:
WooCommerce -> B2B Market -> Kundengruppen
in der Übersichtstabelle findest, im Tabellenkopf vor „(Bulk Price)“ und „(Group Price)“ eintragen.

Wenn du deine Import-CSV-Datei fertiggestellt hast, gehe in dein WordPress-Backend unter:
All Import -> Neuer Import

Hier kannst du dann deine Import-Datei auswählen und festlegen, ob die Produkte neu angelegt oder geupdatet werden sollen:

B2B_Import_Produkte

Hinweis: Du musst hier auswählen, was erstellt werden soll, in unserem Fall möchten wir Produkte importieren.

In Schritt 2, müsstest du einmal alle Daten kontrollieren:

B2B_Import_Produkte_Schritt2

In Schritt 3 ordnest du nun deine gewünschten Felder zu. Hier erscheint nun ein Reiter B2B Market, in welchem du deine Staffel-, Gruppenpreise und den UVP per Drag-and-Drop hinzufügen kannst:

B2B_Import_Produkte_Schritt3

Hast du alle Felder zugeordnet, so erstellst du im nächsten Schritt den „Unique Identifier“

B2B_Import_Produkte_Schritt4

und startest anschließend im letzten Schritt den Import.

Nun befinden sich die entsprechenden Preise an den jeweiligen Produkten:

B2B_Import_Produkte_Produkt

Permalink Import von variablen Produkten

Aufbau der Datei für den Import:

B2B_Variable_Produkte

Der Import funktioniert hier analog der Beschreibung von „einfachen Produkten“

Felder:

  • SKU = Artikelnummer der Variante
  • Parent SKU = Artikelnummer des variablen Produkts

Permalink WP All Export

Bitte beachte, dass wenn du deinen Export über WP All Export ausführst, du dafür beim Import der Gruppen- und Staffelpreise nicht den Tab „B2B Market“ benutzt, sondern diese unter „individuelle Felder“ hinterlegst:

Export Beispiel:
Hier kannst du die entsprechenden B2B Market Felder deiner Export-Datei hinzufügen.

B2B_WP_All_Export

Import Beispiel:
Diese Datei kannst du dann bei WP All Import hochladen und die B2B Market Gruppen- und Staffelpreise bei „individuelle Felder“ hinterlegen. Den UVP/RRP kannst du in diesem Fall weiterhin in dem Tab „B2B Market“ hinterlegen.

B2B_Export_Import_der_Datei