WooCommerce Plugins angetestet: Orders date range filter – Bestellungen filtern

bestellfilter

Im Standard von WooCommerce kannst du eingehende Bestellungen nur nach Monat anzeigen bzw. filtern lassen. Ein kleines kostenfreies Plugin macht dir die Organisation deutlich einfacher.

Wenn du täglich viele Bestellungen erhältst – oder in vorangegangenen Anfragen suchen willst – dann wird die Bestellübersicht von WooCommerce schnell unübersichtlich. Die Erweiterung Woo Orders date range filter fügt dem Menüpunkt „Bestellungen“ ein weiteres Auswahlfeld „Show All Orders“ hinzu:

bestellung filter

Das Plugin kommt dabei ganz ohne eigene Optionen aus. Du musst es lediglich installieren und aktivieren, dann wird die neue Option in der Bestellübersicht angezeigt. Die Bestellungen lassen sich filtern nach:

  • Aktuelle Bestellungen / Bestellungen von heute
  • Bestellungen von gestern
  • Order der letzten 7/14/30 Tage
  • Bestellungen dieses oder des letzten Monats
  • 3/6/12 Monate
  • Aktuelles und vorheriges Jahr

Alternativ kannst du auch eine eigene Zeitspanne eingeben:

filter benutzerdefiniert woocommerce

Wenn du generell wissen möchtest, wie sich Bestellungen in WooCommerce besser verwalten lassen, dann schau dir unsere Anleitung Organisation von Bestellungen an. Darin findest du einige Tipps zu Funktionen von WooCommerce, die wenig bekannt sind.

Ebenfalls spannend, um dir deine administrativen Shop-Tätigkeiten zu erleichtern:

Du hast Fragen zu dem Plugin? Stelle diese gerne in den Kommentaren. Du willst über zukünftige Tipps und Tutorials zu WooCommerce informiert werden? Dann folge uns auf Twitter, Facebook oder über unseren Newsletter.

Newsletter abonnieren

Schaue unsere Datenschutzverordnung an
Michael Firnkes

Redakteur bei MarketPress. Blogger aus Leidenschaft, Corporate Blog & Content Marketing Trainer, Buchautor (u.a. "Blog Boosting"). Mit-Organisator des WP Camp Berlin.

Das könnte dich auch interessieren

WooCommerce Wochenrückblick #43: Abmahnungen, Woo App und Jetpack

Ein Urteil gegen Amazon betrifft auch alle anderen Onlineshops. Und WooCommerce lässt sich jetzt per App bedienen - zumindest teilweise. Dies und mehr in ...

Mehr erfahren

WooCommerce: Produktmerkmale auf der Bestellseite bzw. im Checkout anzeigen

Nach einem Urteil des OLG München zur sogenannten "Amazon Buttonlösung" musst du wesentliche Merkmale deiner Produkte auch auf der finalen Bestellseite a ...

Mehr erfahren

WooCommerce Plugins angetestet: Wishlist - Wunschliste für deine Kunden

Du kennst es sicherlich von Shops wie Amazon: Die Wunschlisten, in denen du dir spannende Produkte für einen späteren Kauf merken kannst. Für WooCommerc ...

Mehr erfahren

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>