B2B mit WooCommerce

B2B-Shop

B2B mit WooCommerce. Für wen lohnt sich der B2B-Handel und wo liegen die Fallstricke?

Die Umsätze im eigenen Shop steigern? Das wollen alle Onlinehändler. Und ja, dafür sind Rabatte und Gewinnspiele gut geeignet. Es gibt aber auch noch einen ganz anderen Ansatz: Think Big! Werde ein erfolgreicher Großhändler und lass die Anderen deine Produkte verkaufen. Wie der erfolgreiche Einstieg in den B2B-Handel funktioniert, erfährst du in diesem Beitrag.

Inhaltsverzeichnis

Welche Produkte sind für das B2B-Geschäft geeignet?

Mit B2C (Business to Customer) verkaufst du an Endkunden, mit B2B (Business to Business) an Geschäftskunden. Wie das technisch am besten klappt: Mit WooCommerce und zwei Plugins von MarketPress: German Market und B2B Market.
Allerdings ist nicht jedes Produkt für den B2B-Handel geeignet. Und außerdem: Warum sollte ein Einzelhändler bei dir und nicht bei einem anderen Großhändler kaufen? Wenn du als eigenständiger B2B-Händler Erfolg haben willst, müssen bestimmte Voraussetzungen vorliegen. Hierzu eine kleine Checkliste:

  • Du hast deine Produkte selbst hergestellt oder selbst herstellen lassen.
  • Du hast deine Produkte in hoher Stückzahl auf Lager.
  • Du hast in einer Marktnische einen guten Ruf und einen gewissen Bekanntheitsgrad erworben.

Tipp: Verkaufe gleichzeitig an B2B und B2C. Mit individuellen Preisen für unterschiedliche Kunden, Prüfung der USt-ID, Staffelpreisen, erweiterten Rabatten und vielem mehr. Weitere Informationen findest du hier.

Beispiel: Du betreibst einen kleinen Verlag für Fantasy-Boardgames, also Spiele mit Würfeln und Spielbrett. Deine Spiele hast du bisher über diese Kanäle verkauft:

  • B2C über deinen Onlineshop.
  • Über wenige stationäre Einzelhändler, die du persönlich gut kennst. Die Bestellungen liefen bisher telefonisch oder per E-Mail ab.

Auf B2B erweitern

Mit der Erweiterung auf einen echten B2B-Shop kommst du deinen bisherigen Einzelhändlern entgegen und gewinnst neue hinzu. Denn die Kommunikation läuft jetzt komfortabel und übersichtlich. Die Vorteile sind:

  • Deine Einzelhändler können Kundenkonten anlegen und einfacher nachbestellen.
  • Du kannst mit automatisch berechneten Staffelpreise deine Absätze steigern.
  • Du kannst Kundengruppen anlegen und ihnen besondere Konditionen einräumen.

B2B vs B2C – die wichtigsten Unterschiede

Allerdings gelten für den B2B-Handel auch spezielle rechtliche Regelungen. Was du wissen musst:

  • Die Preisangabenverordnung (PangV) ist nur im B2C-Bereich relevant.
  • In einem Großhandelsshop ist es üblich, die Preise in der Übersicht und auf den Produktseiten netto anzugeben.
  • Im Warenkorb und auf der Kassenseite solltest du die Preise dann wieder brutto, also inklusive der Umsatzsteuer angeben.
  • Wenn du Abmahnungen oder Ärger mit dem Finanzamt vermeiden willst: Du musst verhindern, dass deine für Geschäftskunden bestimmten Angebote von Endverbrauchern gekauft werden können. Standard ist für diesen Zweck eine automatisierte Umsatzsteuer-Validierung.

Netto-Preise anzeigen und Umsatzsteuer-ID validieren

B2B Market Steuereinstellungen

Fazit: Wenn du einen ausgereiften Shop auf die Beine stellen willst, musst du einige Besonderheiten beachten – und natürlich technisch in WooCommerce umsetzen. Am schnellsten und sichersten kommst du mit dem MarketPress-Plugin B2B-Market ans Ziel.

B2B Market

B2B Market ist eine umfassende B2B-Lösung für WooCommerce.
Hier eine Auswahl der Funktionen von B2B Market.

  • Verkauf an B2B
  • Flexible Preisgestaltung
  • USt-ID Prüfung
  • Produkte nur für B2B oder B2C
  • Individuelle Preise und Sonderaktionen
  • Staffelpreise
  • Globale Rabatte und Fixpreise
  • Minimal- und Maximal-Mengen
  • UVP

Alle Funktionen von B2B Market findest du hier.

Tipp: German Market macht deinen WooCommerce Shop fit für den deutschsprachigen Markt und die gesamte EU. Inklusive rechtlich relevanter Inhalte, integrierter Rechnungserstellung, Anbindung an dein Buchhaltungssystem, Bearbeitung von Stornos und vielem mehr. Weitere Informationen findest du hier.

Okay, du hast die richtigen Produkte und dank B2B Market eine solide Technik? Dann leg los und lass den B2B-Shop rocken – zum Beispiel mit Staffelpreisen und Kundengruppen.

Mit Staffelpreisen den Absatz steigern

Was bei der Preisgestaltung im Großhandel zu den Basics zählt: Je größer die Menge eines Produkts, desto billiger der Einzelpreis. Mit B2B Market kannst du deine Einzelhändler mit Staffelpreisen dazu motivieren, in großen Stückzahlen einzukaufen. Beispiel:

  • Bei der Abnahme von 100 bis 199 Stück erhält der Einzelhändler 10 % Rabatt.
  • Bei der Abnahme von 200 bis 499 Stück erhält der Einzelhändler 20 % Rabatt.
  • Bei der Abnahme von 500 Stück erhält der Einzelhändler 30 % Rabatt.

WooCommerce Staffelpreise

Möglich ist nicht nur der prozentuale Rabatt, es stehen auch noch zwei weitere Optionen zur Verfügung:

  • Festpreis. Beispiel: Ab 100 Stück kostet das Produktpaket 200 €.
  • Rabatt (fester Wert). Beispiel: Ab 15 Stück kostet jedes Produkt 2 € weniger.

Den B2B-Shop mit Kundengruppen rocken lassen

B2B Market Erstbesteller

Mit B2B Market lassen sich deine Kunden in Segmente einteilen, also in Kundengruppen. Diesen Gruppen kannst du dann spezielle Konditionen gewähren.
Beispiel: Du möchtest neue Erstbesteller gewinnen? Dann gewähre jedem Erstbesteller, der sich registriert hat, auf bestimmte Produkte oder Produktkategorien einen Rabatt von 10 Prozent – unabhängig von der Anzahl der eingekauften Produkte.

Der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen an Geschäftskunden lohnt sich und mit unserem Plugin B2B Market kannst du erfolgreich deinen B2B-Shop in WooCommerce aufbauen.

Newsletter abonnieren

Bernd Schmitt

Bernd Schmitt ist Fachbuchautor und Lehrbeauftragter am Mediacampus Frankfurt. Bücher veröffentlicht er am liebsten zu WordPress und WooCommerce.

Das könnte dich auch interessieren

WooCommerce SEO - Produktbilder und Produktgalerie

Im letzten WooCommerce SEO Beitrag hier im MarketPress-Blog ging es um Produktseiten, Produktbeschreibungen und Produktkategorien. Heute sind die Produktbi ...

Mehr erfahren

WooCommerce SEO - Produktseiten, Produktbeschreibungen & Produktkategorien

Mit der Suchmaschinenoptimierung für WooCommerce kann man gar nicht früh genug anfangen. Startvorteile im Rennen um die besten Plätze sichert sich, wer ...

Mehr erfahren

Sichere Dir in der CyberWeek 25 % Rabatt auf German Market, B2B Market und Atomion

Während der CyberWeek vom 23.11.2020 bis einschließlich 30.11.2020 gibt es satte 25% Rabatt auf unsere Produkte, dies gilt für alle Neukäufe und sogar ...

Mehr erfahren

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>