Alle Artikel der Kategorie Tutorial

Adventskalender Tag 13 – Ghost – Ein Theme in seiner einfachsten Form

Heute möchte ich mit euch ein Ghost Theme in seiner einfachsten Form bauen. Die einzigen Dateien die dafür von Ghost verlangt werden sind index.hbs und post.hbs. Das hbs steht für handlebars, einer JavaScript templating Bibliothek, welche von Ghost unter anderem wegen dessen Erweiterbarkeit genutzt wird. Handlebars kommt bereits mit einigen Helper-Methoden. Viel spannender ist aber […]

Adventskalender Tag 12 – Keine Panik! Die WordPress- und die Seiten-Adresse erklärt

Bei der Installation von WordPress werden die WordPress- und die Seiten-Adresse automatisch übernommen. Diese können nach der Installation im Administrationsbereich geändert werden, aber wer dort unbedacht eine falsche URL einträgt, riskiert, dass WordPress nicht mehr erreichbar ist. Warum das so ist und wie die Adressen wieder hergestellt werden, erklärt dieser Beitrag.

Adventskalender Tag 10 – Rekursion in Hooks verhindern

Der heutige Adventskalenderbeitrag richtet sich speziell an die Entwickler unter uns, die mit Rekursionen zu kämpfen haben. Angenommen, wir befinden uns innerhalb eines save_post-Hook-Kontext und möchten aus welchen Gründen auch immer wp_update_post() nutzen, sieht die Funktion in etwa so aus: add_action( ’save_post‘, ‚marketpress_save_post_data‘ ); function marketpress_save_post_data() { // Several Checkups … // Update the post […]

Adventskalender Tag 7 – Mini-Plugin: Bekannte Spam-IPs in WordPress blockieren

Bereits am Dienstag in unserem dritten Türchen hat Toscho einige nützliche SQL-Statements aufgezeigt um die Kommentare in WordPress zu analysieren und sich Informationen zu generieren. Heute möchten wir euch ein kleines Mini-Plugin vorstellen, um bekannte IP-Adressen daran zu hindern, Kommentare bei uns zu hinterlassen. Als Voraussetzung dafür muss natürlich gegeben sein, dass Ihr die Spam-Kommentare […]